Seite drucken   Sitemap   Mail an den Paritätischen NRW   Suchtipps   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Paritätischer Wohlfahrtsverband NRW kooperiert mit Stifter-helfen.de

Mehr als 3.000 Mitgliedsorganisationen erhalten ab sofort einfacheren Zugang zu IT-Spenden

Wuppertal/Windhagen, 19. Dezember 2011 – Das IT-Spendenportal Stifter-helfen.de – IT for Nonprofits führt ab sofort mit dem Paritätischen Landesverband Nordrhein-Westfalen ein vereinfachtes Registrierungsverfahren ein. Damit haben die mehr als 3.000 gemeinnützigen Mitgliedsorganisationen des Landesverbandes noch einfacheren Zugang zum Produktspendenangebot auf Stifter-helfen.de. Auf dem Portal www.stifter-helfen.de, das von Stiftungszentrum.de betrieben wird, erhalten gemeinnützige Organisationen Zugang zu über 275 IT-Produktspenden verschiedener Hersteller. Dazu müssen sich die Organisationen registrieren und Fragen zu ihrer Tätigkeit beantworten.

Mit dem neuen Registrierungsverfahren werden Organisationsdaten, die bei Stifter-helfen.de benötigt werden und beim Paritätischen Nordrhein-Westfalen bereits vorliegen, automatisch in das Registrierungsformular eingespielt. Außerdem steht der Freistellungsbescheid jeder Mitgliedsorganisation – ebenfalls automatisch – bereit. Dadurch wird die Registrierung für die Non-Profit-Organisationen einfacher und schneller. Die technische Umsetzung erfolgt über einen Webservice.

Hermann Zaum, Landesgeschäftsführer beim Paritätischen Landesverband Nordrhein-Westfalen, begrüßt den neuen Service: „Das Soft- und Hardwarespendenangebot von Stifter-helfen.de bietet einen Mehrwert für unsere Mitglieder. Durch den vereinfachten Registrierungsservice erhalten unsere Mitgliedsorganisationen noch schnelleren Zugang zu den nötigen IT-Ressourcen.“

„Nordrhein-Westfalen ist das Bundesland mit der größten Dichte an Non-Profit-Organisationen. Deshalb hat dieses gemeinsame Projekt mit dem Paritätischen Landesverband NRW wegweisenden Charakter. Wir hoffen, dass wir mit unserem Service möglichst viele gemeinnützige Organisationen erreichen und wollen die vereinfachte Registrierung in Zukunft anderen großen gemeinnützigen Dachverbänden als besonderen Mitgliederservice anbieten“, so Philipp Hof, Geschäftsführer von Stiftungszentrum.de.

Bezugsmöglichkeit
Auf der Online-Plattform Stifter-helfen.de – IT for Nonprofits spenden die 15 IT-Stifter Adobe, Buhl, Cisco Systems, Citrix, Efficient Elements, ELO, Esri, Exclaimer, GiftWorks, Laplink, Microsoft, O&O Software, SAP, SurveyMonkey und Symantec über 275 Produkte. Die gemeinnützigen Organisationen entrichten lediglich eine geringe Verwaltungsgebühr und sparen so zwischen 90 und 96 Prozent des marktüblichen Verkaufspreises. Informationen zu den Förderkriterien der einzelnen IT-Stifter sowie den verfügbaren Produkten gibt es auf www.stifter-helfen.de. Außerdem können sich Non-Profit-Organisationen dort für IT-Spenden registrieren. Seit dem Start der Spendenplattform im Oktober 2008 spendeten die beteiligten IT-Unternehmen über 180.000 Produkte. Mehr als 5.000 gemeinnützige Organisationen erzielten dadurch Einsparungen von 46 Millionen Euro.

Über Stiftungszentrum.de:
Die Stiftungszentrum.de Servicegesellschaft mbH mit Hauptsitz in München wurde im Jahre 1995 mit dem Ziel gegründet, professionelle Dienstleistungen für gemeinnützige Stiftungen zu möglichst günstigen Konditionen anzubieten. Aktuell berät und verwaltet Stiftungszentrum.de rund 920 Stiftungen mit einem Gesamtvermögen von 135 Millionen Euro. Die betreuten Stiftungen unterstützen die unterschiedlichsten Zwecke – von Kinder- und Jugendhilfe über Hospizarbeit bis hin zum Umweltschutz. Die Gesellschafter von Stiftungszentrum.de sind zwei gemeinnützige Stiftungen. Das IT-Spendenportal Stifter-helfen.de – IT for Nonprofits wird von Stiftungszentrum.de (www.stiftungszentrum.de) in Partnerschaft mit der US-amerikanischen NPO TechSoup Global (www.techsoupglobal.org) betrieben.

Über den Paritätischen Nordrhein-Westfalen:
Im Paritätischen Wohlfahrtsverband in Nordrhein-Westfalen leisten 3.000 gemeinnützige Organisationen mit 5.000 Diensten und Einrichtungen Hilfe in allen Feldern sozialer Arbeit. Der Paritätische berät seine Mitgliedsorganisationen fachlich und betriebswirtschaftlich, er vertritt ihre Interessen gegenüber Politik, Verwaltung, Kostenträgern und der Öffentlichkeit. Durch Angebote der Fortbildung und des Qualitätsmanagements sichert er die fachlichen Standards in der sozialen Arbeit. Der Paritätische fördert bürgerschaftliches Engagement für andere Menschen und den Einsatz für die eigenen sozialen Belange.
www.paritaet-nrw.org

Pressemitteilung als Word-Dokument:

 

Stiftungszentrum.de Servicegesellschaft mbh [Mehr]
Pressekontakt
Annette Ruwwe I 0202/2822-388 I 0173/5830079 I presse@paritaet-nrw.org


 
top