Der Paritätische NRW

Navigation

Fach­re­fe­rent*in für den Be­reich Pa­ri­tä­ti­sches Ju­gend­werk

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Fachreferent*in

für den Bereich Paritätisches Jugendwerk.

 

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Landesverband Nordrhein-Westfalen e. V. ist der parteipolitisch und konfessionell ungebundene Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Er vertritt rund 3.100 rechtlich selbstständige Mitgliedsorganisationen aus allen Bereichen selbstorganisierter sozialer Arbeit.

Ihre Aufgaben

  • Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Unterstützung der Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Jugendwerkes zum Thema Kinderschutz, Entwicklung von Schutzkonzepten und der Prävention von (sexualisierter) Gewalt.
  • Fachliche Beratung unserer Mitgliedsorganisationen.
  • Finanztechnische und inhaltliche Abwicklung der PJW-eigenen Förderprogramme und Konzeptionierung von Unterstützungsformaten, Fachtagungen und Werkstattgesprächen zur Umsetzung des Landeskinderschutzgesetzes NRW.
  • Vertretung des Paritätischen Jugendwerkes in verschiedenen Gremien.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes pädagogisches oder sozialwissenschaftliches Studium.
  • Fähigkeit zur konzeptionellen Arbeit inklusive dem sozialpolitischen Grundverständnis für das Arbeitsfeld.
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen zu Gefährdungslagen von Kindern und Jugendlichen, zur Prävention und Intervention bei allen Formen von Gewalt gegen Mädchen* und Jungen* sowie in der Beratung von Organisationen.
  • Idealerweise Fachkenntnisse in der Jugendarbeit und im Zuwendungsrecht.
  • Eine ausgeprägte Dialogfähigkeit im Sinne von Diversity Management sowie ein für das Arbeitsfeld unabdingbares Engagement und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten und der Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu setzen.
  • Ein konkurrenzfähiges Gehalt, 30 Urlaubstage bei vollen Stelle, eine Unterstützung zur Altersvorsorge sowie flexible Arbeitszeitgestaltung.
  • Ein gutes Arbeitsklima und ein engagiertes Team.


Es handelt sich um eine befristete Teilzeitstelle (zzt. 24 Wo/Std). Dienstsitz ist die Landesgeschäftsstelle des Paritätischen in Wuppertal.

 

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

 

Ihre schriftliche aussagefähige Bewerbung mit Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail und als ein PDF-Dokument an:

bewerbungjugend@paritaet-nrw.org

 

Der Paritätische Landesverband NRW
Personalabteilung
Loher Straße 7, 42283 Wuppertal,
www.paritaet-nrw.org

 

Da­ten­schutz

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen.

Hin­wei­se le­sen