Geschäftsführerin (Finanzen) in Bielefeld gesucht

Wir suchen:

Das BellZett in Bielefeld sucht eine Geschäftsführerin (Finanzen) in Teilzeit.

Über uns:

Der Verein BellZett ist ein Selbstverteidigungs- und Bewegungszentrum für Frauen und Mädchen und Fachinstitution für gendersensible Gewaltprävention in Bielefeld.
Ansatzpunkt unserer Arbeit ist eine ganzheitliche Körperarbeit/ WenDo.

Ihre Aufgaben:

  • Führung der Vereinsgeschäfte in enger Zusammenarbeit mit pädagogischer Geschäftsführung und Vorstand
  • mehrdimensionale Zielentwicklung und -kontrolle
  • Finanzplanung- und Steuerung des mischfinanzierten BellZett
  • agiles Projektcontrolling
  • digitale Weiterentwicklung des BellZett

Ihr Profil:

  • ein Studium Betriebswirtschaft oder Sozialmanagement oder eine entsprechende berufliche Ausbildung
  • Leitungserfahrungen (gern in einer Non-Profit-Organisation der Frauen- und/oder Mädchenarbeit oder Sportbereich)
  • sicherer Umgang mit MS Office und digitalen Medien
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Fähigkeit strategisches Denken mit operativem Handeln zu verbinden
  • soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit.
  • eine diversitätssensible und feministische Orientierung

Wir bieten:

  • interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Zusammenarbeit im Geschäftsführungsteam
  • ein selbständiges und engagiertes Team
  • ein kreatives queer-feministisches Arbeitsumfeld
  • angemessenes Gehalt, angelehnt an TVÖD

Bewerbungen bitte an:

kerstin.schachtsiek@bellzett.de´

Kontakt:

Kerstin Schachtsiek, Geschäftsführung BellZett e. V. , Telefon: 0521 96 203 96

Weitere Informationen:

www.bellzett.de

Online seit:
Einstellung zum: