Mitarbeiter/-in für den Gruppendienst in Recklinghausen gesucht

Wir suchen:

Die Lebenshilfe Mitte Vest e. V. sucht zum 01.08.2019 oder später, für den Einsatz in der Wohnstätte "Die Schleuse" in Recklinghausen, einen/eine

Mitarbeiter/-in für den Gruppendienst, mit einem Stellenumfang von 41 Stunden im Monat (im Rahmen einer 450,-€ Anstellung).

Einsatzort:

„Die Schleuse“ ist eine von drei vollstationären Wohnstätten der Lebenshilfe Mitte Vest e. V., die 1997 eröffnet wurde. In ihr leben 38 erwachsene Menschen mit einer geistigen und zum Teil körperlichen Behinderung mit unterschiedlichen Schweregraden.

Ihr Profil:

  • eine wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur aktiven Angehörigenarbeit
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
  • Bereitschaft zum Schichtdienst und Arbeit an Wochenenden
  • Begleitung und Förderung der Bewohner durch eine ganzheitliche und individuelle Betreuung

Wir bieten:

  • eine überschaubare, gut vernetzte Organisation, die sich den modernen Leitbildern der Arbeit mit und für Menschen mit einer Behinderung verpflichtet fühlt
  • eine Tätigkeit in einem multiprofessionellen und motivierten Team

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail.

Bewerbungen bitte an:

b.suppanz@lh-mitte-vest.de

Oder an:

k.seggewiss@lh-mitte-vest.de

Oder postalisch an:

Lebenshilfe Mitte Vest e. V.
Frau Britta Suppanz/ Frau Karin Seggewiß
Schleusenstraße 7
45661 Recklinghausen

Telefon 02361 58 27 928


Online seit:
Einstellung zum: