Sozialpädagogische / examinierte Fachkraft (m/w/d) in Velbert und Umgebung gesucht

Wir suchen:

Pro Mobil e. V. sucht für den Bereich Ambulant Unterstütztes Wohnen (AUW) sozialpädagogische/examinierte Fachkräfte (m/w/d) in Velbert und Umgebung.

Über uns:

Pro Mobil e. V. - Verein für Menschen mit Behinderung ist ein starker und kompetenter Dienstleister, der Menschen mit Behinderung als verlässlicher Partner zur Seite steht. Die UN- Behindertenrechtskonvention ist Basis und Maßstab für unsere Arbeit. Wir setzen uns in unserer täglichen Arbeit für die uneingeschränkte Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Leben in der Gesellschaft ein. Gleichheit, Wertschätzung und Verantwortung sind die Leitmotive für unser Handeln.
Wir leben und gestalten Inklusion.

Über die Leben und Wohnen im Quartier gGmbH:

Die Leben und Wohnen im Quartier gGmbH ist ein Tochterunternehmen von Pro Mobil e. V. und umfasst den gesamten Bereich des Ambulant Unterstützen Wohnens (AuW), sowie den zugehörigen Hintergrunddienst. Jeder Mensch hat grundlegend das gleiche Wohnbedürfnis.
Das Ambulant Unterstützte Wohnen verfolgt das Ziel, den Menschen mit Behinderung durch Anleitung, Beratung und Hilfestellung in seiner Selbstständigkeit und Alltagskompetenz zu stärken und auf diese Weise ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung/Wohngemeinschaft zu ermöglichen.

Ihre Aufgaben:

  • pädagogische Betreuung und Begleitung von Menschen mit körperlicher und / oder geistiger Behinderung und psychosoziale Unterstützung
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzt*innen, Therapeut*innen, mit gesetzlichen Vertretern und weiteren Kooperationspartnern
  • Planung und Unterstützung einer Tages- und Wochenstruktur, einer eigenen Lebensgestaltung und von Freizeitangeboten und Freizeitmaßnahmen
  • Erhalt und Vermittlung sozialer Kontakte, Mobilität, Orientierung und Alltagskompetenzen
  • Anleitung bei anfallenden hauswirtschaftlichen Tätigkeiten

Ihr Profil:

  • Sie sind Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Ergotherapeut*in oder haben eine vergleichbare mindestens dreijährige Fachausbildung im Pflegebereich oder einen Bachelorabschluss im Bereich Pädagogik oder soziale Arbeit
  • Belastbarkeit bei gleichzeitiger strukturierter und organisierter Arbeitsweise
  • Kenntnisse der fachspezifischen Gesetzeslage (BTHG, PSG, SGB etc.)
  • Sie arbeiten vertrauensvoll mit Kund*innen, Angehörigen, dem Team und dem Träger
  • Sie sind kommunikativ, verantwortungsbewusst und zuverlässig

Wir bieten:

  • eigenverantwortliches, teamorientiertes Arbeiten in einem sicheren Umfeld
  • ein interessantes Aufgabenfeld mit vielen Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
  • eine faire Bezahlung und regelmäßige, fachbezogene Weiter- und Fortbildung

Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsnachweise) senden Sie bitte per E-Mail mit dem Betreff "Pädagogische Fachkraft - Fachleister für Ambulant Unterstütztes Wohnen Velbert".

WICHTIG: bitte genauen Betreff angeben, damit wir Ihre Bewerbung zuordnen können.

Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich um ihre Bewerbung gebeten und bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
Unser Auswahlprozess bewertet Ihre Bewerbung ausschließlich aufgrund ihrer fachlichen Qualifikation, unabhängig von Ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Behinderung, Ihrem Alter oder Geschlecht.

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@pro-mobil.org

Kontakt:

Ansprechpartner ist Herr Guder (Telefon 02051 933 20 64) und Frau Gimmler (Telefon 02051 933 20 62).

Pro Mobil – Verein für Menschen mit Behinderung e. V.
Günther-Weisenborn-Str. 3
42549 Velbert

Telefon 02051 60 75 66 oder 02051 933 20 64

Weitere Informationen:

www.pmobil.de

Weitersagen erlaubt: Diese Stelle ist für Sie nicht interessant? Suchen Sie auf unserem Online-Stellenportal nach einer passenden Position.
Wir freuen uns auch über eine Weiterleitung oder Empfehlung.

Online seit:
Einstellung zum: