Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Dortmund gesucht

Wir suchen:

Das Team Parkour sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft (w/m/d) für das Angebot „Perspektivklärung“ im Rahmen des §27 Abs. 2 SGB VIII.


Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium (B.A. Soziale Arbeit o.ä.)
  • Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe des Angebotes „Perspektivklärung“
  • Erfahrung in der niederschwelligen Arbeit
  • eine akzeptierende Haltung gegenüber herausfordernden Verhaltensweisen unserer Adressatinnen/Adressaten
  • die Fähigkeit, Kontakt zu Jugendlichen aufzunehmen, die als „schwierig“ beschrieben werden und bisher die Angebote der Jugendhilfe nicht annehmen konnten
  • Flexibilität: sowohl zeitlich, als auch im Umgang mit den Adressatinnen/Adressaten
  • Offenheit für kreative Lösungen
  • eine rollenklare und kooperative Zusammenarbeit mit unseren Belegern
  • Transparenz und enger Austausch in der Tandem-Betreuung
  • Lust, eine noch neue Einrichtung und ein neues Angebot weiterzuentwickeln
  • Lust auf konkurrenzfreie Vernetzung mit anderen Angeboten
  • die Fähigkeit, sich in ein „junges“ Team auf Augenhöhe einzufinden
  • systemische, ressourcenorientierte Grundhaltung
  • Engagement und Bereitschaft zur Vereinsarbeit
  • Fähigkeit zur Selbstverwaltung/ -organisation
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
  • die Bereitschaft den eigenen PKW zu dienstlichen Zwecken zu nutzen

Wir bieten:

  • 30 Wochenstunden mit der Option der zeitnahen Aufstockung auf eine Vollzeitstelle

Wir wünschen uns:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Familiensystemen
  • eine systemische Ausbildung
  • Kenntnis der Jugendhilfelandschaft
  • Ecken, Kanten und Dynamik

Wir bieten:

  • eine Stelle im Umfang von 30 Stunden pro Woche, mit der Option der zeitnahen Aufstockung auf eine Vollzeitstelle, sobald es die Belegung zulässt
  • die Möglichkeit, in einem „frischen“ und ambitionierten Team ein innovatives Angebot der Jugendhilfe zu gestalten und weiterzuentwickeln
  • Fachberatung
  • Supervision
  • Teamarbeit
  • Vergütung nach TVöD
  • externe und VSE-interne Fortbildungen
  • die bekannten VSE- Konditionen

Bewerbungen bitte an:

parkour@vse-nrw.de

Oder an:

Team Parkour
Herr Martin Jorch
Hoher Wall 22
44137 Dortmund

Weitere Informationen:

www.vse-nrw.de

Kontakt:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0231 13 71 75 95 (Telefax 0231 13 71 75 96) zur Verfügung.

Online seit:
Einstellung zum: