Fachkraft (m/w/d) im Betreuungsdienst in Solingen gesucht

Wir suchen:

Für unser stationäres Wohnangebot suchen wir als Verstärkung für unser Team eine Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit.
Unsere Arbeit bietet ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum im Zwei-Schicht-System.

Über uns:

Die Behinderten-Heimstätte Solingen e. V. ist eine Selbsthilfeorganisation, die 1967 von Eltern und Angehörigen von Menschen mit geistiger und komplexer Mehrfachbehinderung gegründet wurde. Leitgedanke unserer Arbeit ist die Wahrung und Durchsetzung aller Rechte von Menschen mit Behinderung bei ihrem Streben nach Integration, Eigenständigkeit und Selbstbestimmung. Derzeit betreut der Verein verteilt über das Solinger Stadtgebiet ca. 120 Menschen mit Behinderung in unterschiedlichen Wohnformen.

Ihre Aufgaben:

Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team und bringen sich bei der Ausgestaltung der Wohngemeinschaft ein. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht die individuelle Betreuung und Förderung der Bewohner/-innen, aber auch die nötige pflegerische Versorgung wird von Ihnen sichergestellt. Daneben begleiten Sie die Bewohner*innen in allen Belangen der alltäglichen Lebensführung und bauen eine vertrauensvolle Beziehung auf. Ebenfalls arbeiten Sie aktiv an der Hilfe- sowie Pflegeplanung mit. Die individuellen Freizeitaktivitäten werden unter Beteiligung der Bewohner*innen von Ihnen organisiert und ggf. begleitet - an dieser Stelle dürfen Sie gerne Ihre Kreativität einbringen.

Da unsere Bewohner*innen an 7 Tagen die Woche auf Betreuung angewiesen sind, arbeiten Sie im Rahmen eines monatlichen Dienstplanes im Früh- und Spätdienst (auch an Wochenenden und Feiertagen); in der Regel sind Nachtdienste nicht erforderlich bzw. werden durch das Nachtwachenteam abgedeckt.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine pädagogische und/ oder pflegerische Ausbildung (u.a. Heilerziehungspfleger*in / Pflegefachkraft (m/w/d) / Erzieher*in oder vergleichbare Qualifikation)
  • Sie teilen unsere Haltung, dass der Aufbau einer professionellen Beziehung zu Menschen mit Behinderung als Grundlage einer konstruktiven Arbeitsgrundlage dient
  • Sie achten das Selbstbestimmungsrecht von Menschen mit Behinderung
  • Sie arbeiten engagiert und umsichtig
  • Sie zeigen Teamgeist, Kommunikations-, Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Sie bringen die Bereitschaft für Wechseldienst mit (Früh-, Spät-, Wochenend-, Feiertagdienste)
  • Sie konnten bereits Kenntnisse im Bereich der individuellen Hilfeplanung (IHP) sammeln
  • Sie verfügen über EDV-Kenntnisse
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • eine attraktive Vergütung angelehnt an den TVöD
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • einen hohen Gestaltungs-und Entscheidungsspielraum im Rahmen des Organisationsentwicklungsprozesses
  • eine gute sowie fachliche Einarbeitung in Ihren neuen Aufgabenbereich
  • teamfördernde Maßnahmen
  • die Möglichkeit an internen sowie externen Fort- und Weiterbildungsangeboten teilzunehmen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, Sie unsere Arbeit mitgestalten und sich mit Engagement und Kompetenz einbringen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen bitte an:

Behinderten-Heimstätte
Solingen e. V.
Frau Julia Ohmes
Merscheider Str. 106
42699 Solingen

Oder an:

bewerbung@bhs-solingen.de
Online seit:
Einstellung zum: