Nicht-Fachkraft (m/w/d) für ein Wohnhaus in Krefeld gesucht

Wir suchen:

Die Lebenshilfe Krefeld sucht eine Nicht-Fachkraft (m/w/d) im Gruppendienst für das Wohnhaus Alte Landstraße schnellstmöglich in Teilzeit. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit dem Ziel einer anschließenden dauerhaften Beschäftigung.

Über uns:

Die Lebenshilfe Krefeld e. V. ist eine von betroffenen Eltern gegründete Selbsthilfevereinigung, welche sich seit 1962 für die Belange von Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung im Stadtgebiet Krefeld einsetzt. Neben Wohn-, Betreuungs- und Beratungsangeboten für Menschen mit Behinderung bzw. deren Angehörige betreibt die Lebenshilfe Krefeld zwei integrative Kindertagesstätten sowie einen ambulanten Pflegedienst.

Das Haus Alte Landstraße ist ein Wohnhaus für Erwachsene mit einer Autismus-Spektrumstörung, welche in 3 Wohngruppen verteilt leben und unter Anleitung und Betreuung von multiprofessionellen Teams den individuellen Entwicklungsniveaus entsprechend im Alltag gefördert, begleitet und unterstützt werden. Dabei werden unterschiedliche autismusspezifische Methoden wie TEACCH, unterstützende Kommunikation und Affolter in der täglichen Arbeit eingesetzt, denn ein besonderes Augenmerk wird im Gruppenalltag neben der Beziehungsarbeit auf Tages- und Handlungsstrukturierende Maßnahmen sowie Kommunikationshilfen gelegt. Hierbei ist eine intensive Begleitung in 1:1 Settings für alle Bewohner*innen erforderlich.

Voraussetzungen:

Erfahrungen im Umgang mit geistig behinderten Menschen, insbesondere im Bereich Autismus-Spektrums-Störung und in der Pflege sind von Vorteil.

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@lebenshilfe-krefeld.de

Oder an:

Lebenshilfe Krefeld e. V.
Frau Bitz
St.-Anton-Str. 71
47798 Krefeld

Kontakt:

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen ist Frau Schreinemacher, Wohnhausleitung Haus Alte Landstraße, Telefon 02151 41 19 88 14.

Weitere Informationen:

www.lebenshilfe-krefeld.de

Oder auf:

www.facebook.com/LebenshilfeKR

Online seit:
Einstellung zum: