Staatl. anerkannte/r Motopädin/Motopäde für interdisziplinäre Frühförderung in Köln-Mülheim

Wir suchen

Für unsere Behandlungsstelle in Köln-Mülheim sucht das Zentrum für Frühbehandlung und Frühförderung unbefristet und ab sofort eine/n Motopädin/en für 30 Wochenstunden.

Voraussetzungen

  • fundierte Kenntnisse in der Diagnostik (Testverfahren)
  • Berufserfahrung in der Frühförderung oder in der Förderung von Kindern in der frühen Kindheit in Einzel- und Gruppenförderung
  • Fähigkeit zur Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • gute Organisationsfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit

wünschenswert sind außerdem

  • systemische Beraterkenntnisse für die Arbeit mit Eltern und Bezugssystemen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit hochbelasteten Familien
  • Kultursensibles Arbeiten

Aufgaben

  • Durchführung von fachbezogener Diagnostik
  • Planung und Gestaltung des motopädischen und interdisziplinären Förderprozesses
  • Erstellung von Förderplänen und Dokumentationen
  • teamorientiertes Arbeiten in einem interdisziplinären Fachteam

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

Zentrum für Frühbehandlung und Frühförderung
gemeinnützige GmbH
Karin Grevelhörster
Geschäftsführerin
Maarweg 130
50825 Köln

oder per E-Mail an

kontakt@fruehbehandlung.de

Informationen über das Zentrum für Frühbehandlung und Frühförderung

www.fruehbehandlung.de

Online seit:
Einstellung zum: