Sprachheilpädagog*in / Logopäd*in in Wuppertal gesucht

Wir suchen:

Für Interdisziplinäre Frühförderung sucht der Bereich der Logopädie von Behindert - na und? e .V. eine*n Sprachheilpädagog*in oder Logopäd*in zur Verstärkung des Teams.

Über uns:

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, dessen Ziel es ist, Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf ihrem Weg zur Selbstbestimmung, Eigenständigkeit und sozialer Kompetenz zu fördern.

Ihre Aufgaben:

  • klientenzentrierte und zielorientierte Behandlung von Kindern mit Teilhabe- und Teilnahmeschwierigkeiten (einzel-, parallel- und gruppentherapeutisch, ambulant
  • und im Hausbesuch, in der Kindertageseinrichtung)
  • Diagnostik mittels PSST, Linguistische Sprachstandserhebung, PDSS, SET 3-5, TROG-D
  • eltern- und familienbezogene Hilfen (Transfer der Therapieinhalte in den Alltag)
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team, Teilnahme an Team- und Fallbesprechungen, Supervision
  • umfeld- und netzwerkbezogene Angebote (bzw. Kooperation mit Fachleuten und -einrichtungen)
  • Reflexion der erlebten Situation unter supervisorischer Begleitung der Fachkoordination
  • Dokumentation und Berichterstellung
  • Zusammenarbeit mit Verwaltung

Ihr Profil:

  • zuverlässige*r Sprachheilpädagoge*in oder staatlich anerkannte*r Logopäde*in
  • umfassende Fachkenntnisse in der Therapie und Diagnostik von jungen Kindern, ab der Geburt, bis zum Schulalter, mit Behinderung, mit Entwicklungsverzögerung und/oder Verhaltensschwierigkeiten
  • Sie arbeiten gern mit Menschen und sind flexibel, teamfähig sowie belastbar
  • Sie kennzeichnen sich durch gute Umgangsformen, Empathie und Freundlichkeit, organisatorische und kommunikative Kompetenzen, durch Freude an selbständigem Arbeiten sowie durch verantwortungsbewusstes Denken und Handeln aus
  • Erfahrungen mit Zollinger, GuK und den Methoden der unterstützten Kommunikation oder Castillo Morales oder Padovan, alltags- und klientenzentrierte Therapie, Gesprächsführungstechniken für die Beratung von Klient*innen, Eltern und Angehörigen
  • sichere Anwendung einschlägiger Softwareprogramme (z. B. Microsoft Office, Outlook u. ä.)

Wir bieten:

  • Aus- und Weiterbildung
  • betriebsliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeiten
  • Jobticket
  • stabiles, wachsendes Unternehmen
  • vermögenswirksame Leistungen

Bewerbungen bitte an:

Behindert - na und? e. V.
Personalabteilung
Arrenberg'sche Höfe 4
42117 Wuppertal

Weitere Informationen:

www.behindertnaund.de

Online seit:
Einstellung zum: