Fachberater/-in für den Integrationsfachdienst in Duisburg gesucht

Wir suchen:

Die Psychiatrische Hilfsgemeinschaft ist langjähriger Anbieter ambulanter Hilfen für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Wir suchen zum 01.02.2019 oder früher einen/eine

Sozialarbeiter/-in / Sozialpädagogen (m/w) (BA; Dipl.) / Psychologen (m/w) (BA; Dipl.) / Pädagogen (m/w) (BA; Dipl.) / Heilpädagogen (m/w) (BA; Dipl.)
oder (Fach-) Hochschulabsolventinnen/Hochschulabsolventen mit vergleichbaren Berufsabschlüssen

als Fachberater/-in für den Integrationsfachdienst – für den Bereich Vermittlung und Begleitung von Menschen mit Behinderung beim Übergang von einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung auf den Allgemeinen Arbeitsmarkt“ sowie in der vertieften Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern mit ausgewählten sonderpädagogischen Förderbedarfen in Vollzeit 39,00 Stunden.

Über uns:

Der Integrationsfachdienst (IFD) Duisburg arbeitet im Auftrag des LVR-Inklusionssamtes und der Rehabilitationsträger.

Der IFD sichert und vermittelt Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse von schwerbehinderten Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt und unterstützt diese durch beratende und betreuende Maßnahmen.
Der IFD bietet Schülerinnen und Schülern aus Förderschulen und integrativer Beschulung sowie Beschäftigte aus Werkstätten für Menschen mit Behinderungen individuelle Unterstützung beim Übergang in eine Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.
Die kompetente Unterstützung und Beratung sowohl der schwerbehinderten Menschen als auch der sie beschäftigenden Arbeitgeber ist gesetzlicher Auftrag des IFD auf Grundlage des Sozialgesetzbuchs IX.



Ihr Profil:

  • Sie haben Erfahrung in der beruflichen Begleitung und /oder Vermittlung von Menschen mit Behinderungen
  • Sie kennen sich aus in der psychosozialen Beratungsarbeit
  • Sie haben die Bereitschaft zur verbindlichen Kooperation mit Arbeitgebern
  • Sie besitzen fundierte Kenntnis des Arbeits- und Sozialrechts insb. des SGB IX
  • Sie kennen sich aus mit der Akquise passgenauer Arbeitsplätze
  • Sie sind sicher im Umgang mit dem PC
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Projekt- und Teamarbeit mit
  • Sie besitzen Erfahrungen in der Tätigkeit als Referent
  • Sie haben Erfahrung im Arbeitsfeld der beruflichen Integration oder vertieften Berufsorientierung
  • Bereitschaft zur Erstellung Fachdienstlicher Stellungnahmen

Wir bieten:

  • eine gute Einarbeitung und Weiterentwicklung in Form von Schulungen und regelmäßigen Weiterbildungsmaßnahmen
  • die Vergütung orientiert sich am TVÖD VKA EG 9b
  • die Stelle ist in Vollzeit 39 Stunden/Woche ausgeschrieben und wird zunächst befristet für ein Jahr

Bewerbungen bitte an:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Stellenummer 204/2018.

Psychiatrische Hilfsgemeinschaft
Duisburg gGmbH
Herr Hoer
Gehrstr. 54
47167 Duisburg

Oder an:

guido.hoer@phg-du.de
Online seit:
Einstellung zum: