Diplom-Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in in Bochum gesucht

Wir suchen:

Die IFAK e. V. Verein für multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe - Migrationsarbeit in Bochum sucht ab dem 01.04.2020 eine*n Diplom-Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in / Erziehungswissenschaftler*in / Erzieher*in
- Zusatzausbildung erforderlich.

Über uns:

Die IFAK ist ein anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und Migrationssozialarbeit. Als eine multikulturelle Selbstorganisation leistet die IFAK seit 45 Jahren vielfältige Integrationsarbeit in Bochumer Stadtteilen.

Ihr Profil:

  • Beratung / Begleitung von Familien in unterschiedlichen Problemlagen
  • Fachkompetenz im gesamten Bereich SGB VIII
  • Erfahrungen in systemischer Arbeitsweise
  • hohes Engagement
  • selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • interkulturelle Kompetenzen
  • Kenntnisse im Krisenmanagement und Kinderschutz
  • Kenntnisse in der Beratung im Bereich der Existenzsicherung

Wir bieten:

  • einen professionellen, interkulturellen Arbeitsrahmen
  • Supervision / Inhouse-Schulungen (Fort – und Weiterbildung)
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Freiraum für eigenverantwortliches, konstruktives Arbeiten
  • Praxisanleitung und kompetente Einarbeitung
  • der Einstellungstermin ist 01.04.2020
  • der Stellenumfang beträgt 39 Stunden/Woche
  • die Bewerbungsfrist geht bis 15.03.2020
  • die Bezahlung erfolgt nach Qualifikation

Bewerbungen bitte an:

Wir bitten um schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Zertifikate) per Post oder E-Mail an:

IFAK e. V.
Keilstr. 9
44879 Bochum

Telefon 0234 58 61 344

Oder an:

oezdogan@ajhz-suedwest.de

Weitere Informationen:

www.ifak-bochum.de


Oder unter:

www.ajhz-suedwest.de

Online seit:
Einstellung zum: