Dipl.-Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in in Dortmund gesucht

Wir suchen:

Für unsere ambulante Drogenhilfeeinrichtung kick, eine niedrigschwellige Anlaufstelle für Abhängige illegaler Drogen in Dortmund, suchen wir schnellstmöglich eine*n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in für 25 Stunden / Woche.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit insbesondere in den Bereichen Kontaktcafé, Beratung und Drogenkonsumraum
  • Beratung und Vermittlung bei psychosozialen Problemen, in lebenspraktischen Fragen und zu HIV / Hepatitis
  • Krisenintervention
  • gesundheitspräventive Aufklärung, Safer-Use- / Safer-Sex-Beratung
  • Überwachungs- und Erste Hilfe-Funktion im Bereich Drogenkonsumraum
  • Notfallintervention bei Überdosierungen

Ihr Profil:

  • möglichst Erfahrungen / Kenntnisse aus dem Bereich Suchthilfe
  • Akzeptanz für die Situation von Drogenabhängigen
  • Identifikation mit den Zielen von Aidshilfe und akzeptanzorientierter Drogenhilfe
  • ein hohes Maß an Sensibilität und Einfühlungsvermögen sowie ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Nähe und Distanz
  • große Belastungsfähigkeit, Autorität und Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit und Bereitschaft sowohl zur Teamarbeit als auch zu eigenverantwortlicher Tätigkeit sowie zu engagiertem Arbeiten auch an Wochenenden

Wir bieten:

  • Unterstützung Ihrer beruflichen Entwicklung durch Supervision und Fortbildung
  • eine vielfältige Tätigkeit in einem herausfordernden Arbeitsfeld mit einem multiprofessionellen, aufgeschlossenen Team
  • eine Vergütung nach Haustarif in Teilanwendung des TVL, EG 9b (entspricht 95 % des TVL 2020) und Wochenendzuschläge
  • eine zunächst auf 2 Jahre befristete Anstellung; eine unbefristete Weiterbeschäftigung im Anschluss ist möglich und wünschenswert

Schriftliche und aussagekräftige Bewerbungen senden Sie bitte - möglichst per E-Mail - mit den üblichen Unterlagen spätestens bis zum 31.10.2020 an Frau Nolden.

Bewerbungen bitte an:

nolden@aidshilfe-dortmund.de

Oder an:

aidshilfe dortmund e. V.
Frau Nolden
Gnadenort 3-5
44135 Dortmund

Weitere Informationen:

www.aidshilfe-dortmund.de

Oder unter:

www.kick-dortmund.de

Online seit:
Einstellung zum: