Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) in Velbert gesucht

Wir suchen:

Wir suchen ab sofort für unsere Wohngemeinschaften/Wohngruppen in Velbert examinierte Pflegefachkräfte (m/w/d).

Über uns:

Pro Mobil e. V. - Verein für Menschen mit Behinderung ist ein starker und kompetenter Dienstleister, der Menschen mit Behinderung als verlässlicher Partner zur Seite steht. Die UN-Behindertenrechtskonvention ist Basis und Maßstab für unsere Arbeit. Wir setzen uns in unserer täglichen Arbeit für die uneingeschränkte Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Leben in der Gesellschaft ein.
Gleichheit, Wertschätzung und Verantwortung sind die Leitmotive für unser Handeln.
Wir leben und gestalten Inklusion.

Zu Pro Mobil e. V. gehört auch der Bereich Wohnverbund mit seinen Wohngruppen in Velbert und Wülfrath. Unsere Wohngemeinschaften bieten Lebensmittelpunkt und ein Zuhause in einer selbstbestimmten Wohnform für junge Menschen mit Behinderung. Wir bieten in unseren Wohngemeinschaften Freiraum für individuelle Lebensgestaltung mit umfassenden pädagogischen und pflegerischen Unterstützungsleistungen.

Ihre Aufgaben:

  • individuell abgestimmte pflegerische Versorgung unserer Kund*innen in Wohngruppen, der Mensch steht bei uns im Vordergrund
  • die Leistungen reichen von der Unterstützung bis zur vollständigen Übernahme der grundpflegerischen Versorgung unserer Kund*innen, der Förderung der Alltagskompetenzen und der Sicherstellung zur Teilhabe im gesellschaftlichen Leben
  • unsere Kund*innen sind ca. zwischen 20 und 60 Jahren alt

Ihr Profil:

  • Erfahrung in der Pflege: examinierte Fachkraft / Heilerziehungspflegekraft / examinierte Altenpflegekraft / Pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit guten pflegerischen Kenntnissen (Grundpflege)
  • Sie besitzen Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen
  • Sie sind zuverlässig, gewissenhaft, freundlich und empathisch

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@pro-mobil.org

Oder an:

Pro Mobil e. V.
Beate Reznitschek
Günther-Weisenborn-Str. 3
42549 Velbert

Kontakt:

Ansprechpartnerin bei Fragen ist Frau Krämer (Telefon 02051 933 20 61).

Weitersagen erlaubt: Diese Stelle ist für Sie nicht interessant? Suchen Sie auf unserem Online-Stellenportal nach einer passenden Position. Wir freuen uns auch über eine Weiterleitung oder Empfehlung.

Online seit:
Einstellung zum: