Heilerziehungspfleger*in / Erzieher*in in Dortmund gesucht

Wir suchen:

Für den Fachbereich Lebenshilfe Dortmund Wohnen gGmbH suchen wir zum 01.08.2020 eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) (Sozialarbeiter*in/Heilerziehungspfleger*in/Erzieher*in oder ähnliche Qualifikation) im Umfang von 25-35 Wochenstunden für das Ambulant Unterstützte Wohnen (AUW).

Das Ambulant Unterstützte Wohnen richtet sich an Menschen mit geistiger Behinderung oder einer Autismus-Spektrums-Störung, die in ihren eigenen vier Wänden leben möchten.

Wir bieten eine breite Palette an Unterstützungen, um ein selbstständiges Leben in der eigenen Wohnung zu gewährleisten. Ziel ist es, Menschen mit Behinderung langfristig ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung, allein, zu zweit oder in einer Wohngemeinschaft, zu ermöglichen.

Über uns:

Seit 1976 setzt sich die Lebenshilfe Dortmund für Menschen mit Behinderung und ihre Familien ein. Die Lebenshilfe fördert die Selbst- und Mitbestimmung von Menschen mit Behinderung und setzt sich für ihre Teilhabe an allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens ein. Als modernes kund*innenorientiertes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Eingliederungshilfe setzt die Lebenshilfe auf interdisziplinär zusammengesetzte Teams. Mit rund 400 Mitarbeitenden in den Fachbereichen Wohnen, Kinder Jugend und Familie und Verwaltung ist die Lebenshilfe an insgesamt 12 Standorten in Dortmund vertreten. Ein breites Beratungsangebot für Menschen mit Behinderung sowie zahlreiche ambulante Unterstützungsangebote komplettieren die Dienstleistungen der Lebenshilfe. Die Lebenshilfe Dortmund steht eindeutig und klar gegen jede Form von Rassismus und Diskriminierung.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation, Gestaltung und Durchführung von Betreuungseinsätzen
  • Beratung und Begleitung der Kunden bei psychosozialen, sozialrechtlichen und lebenspraktischen Angelegenheiten
  • Aufbau eines sozialen Netzwerkes, Kooperation mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern
  • Erstellung und Fortschreibung einer individuellen Hilfeplanung und qualitätsgesicherten Dokumentation
  • Unterstützung und Begleitung bei der Freizeitgestaltung, auch an den Wochenenden und in den Abendstunden
  • Durchführung von Gruppenangeboten

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene pädagogische/pflegerische Ausbildung
  • Sie haben mindestens eine einjährige Berufserfahrung in der Begleitung/Förderung/Unterstützung von erwachsenen Menschen mit Behinderung
  • Sie arbeiten selbständig und zuverlässig
  • Sie verfügen über gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeiten
  • Sie identifizieren sich mit den Werten der Lebenshilfe Dortmund

Wir bieten:

  • branchenübliche Vergütung und Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • Arbeitgeberzulage zur Altersvorsorge
  • Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten bis zum Schuleintritt
  • umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über den Bewerben-Button zu. Bewerbungen nehmen wir ausschließlich bis zum 15.06.2020 entgegen. Anhänge können wir nur als PDF-Dateien (max. 10 MB) annehmen. Wir bitten Sie, dies zu beachten.

Bewerbungen bitte über:

www.lebenshilfe-dortmund.de/de/stellenangebote/

Kontakt:

Bei Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte an Claas Mämpel unter der Telefonnummer 0231 13889 156.

Online seit:
Einstellung zum: