Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in für das Ambulant Betreute Wohnen in Duisburg gesucht

Wir suchen:

Die AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel sucht für den Projektbereich „SELF“ zum 15.08.2020 (oder nach Vereinbarung) eine*n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagogen*in oder vergleichbare Qualifikation mit beruflicher Erfahrung im Arbeitsfeld für das Ambulant Betreute Wohnen (Eingliederungshilfe nach SGB IX) im Umfang von einer ½ Vollzeit-Stelle (19,75 Stunden/Woche) mit Perspektive auf Erhöhung.

Ihre Aufgaben:

  • psychosoziale Beratung und Begleitung (im Rahmen der Einglierdungshilfe nach SGB IX) vom Menschen mit psychischen und/oder Suchterkrankungen, mit oder ohne HIV / AIDS oder anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI), mit Menschen aus der LSBT*I*-Community
  • Beratung von Angehörigen, Partner*innen und anderen systemrelevanten Menschen
  • Erstellung von Hilfeplänen bzw. Bedarfsermittlungserhebungen im Rahmen des Hilfeplanverfahrens des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR)
  • aktive Teilnahme an der Fort- und Weiterentwicklung von Qualitätssicherungsprozessen
  • Teilnahme an regionalen und überregionalen Fachgremien sowie die aktive Mitwirkung in lokalen Vernetzungsstrukturen
  • kooperative Zusammenarbeit mit dem Team der AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel e. V.

Ihr Profil:

  • (Fach-)Hochschulstudium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik oder Sozialwissenschaft mit mindestens Bachelor-Abschluss und mindestens einjähriger Berufserfahrung im Arbeitsfeld
  • fundierte Kenntnisse der Sozialgesetzgebung
  • hohe Kommunikationsfähigkeit, Teamorientierung und Bereitschaft zur Arbeit in Abendstunden
  • Identifikation mit dem Leitbild der AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel e. V.
  • lebensstilakzeptierende Grundhaltung gegenüber Drogengebrauchenden, Migrant*innen, verschiedenen sexuellen und geschlechtlichen Identitäten
  • Führerschein der Klasse B erforderlich (Dienstfahrzeug vorhanden)

Wir bieten:

eine unbefristete Teilzeitstelle im Umfang von 19,75 Stunden/Woche mit Perspektive auf Erweiterung
Vergütung nach Tarif: TV-L S (NRW), Entgeltgruppe 12
die Möglichkeit zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung und Supervision
flexible Arbeitszeitregelungen
kollegiale Beratung und Unterstützung eines erfahrenen Teams

Bewerbungen bitte an:

Vorstand und Geschäftsführung der AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel e. V.
Fachstelle für sexuelle Gesundheitsförderung
Bismarckstr. 67
47057 Duisburg

Oder an:

info@aidshilfe-duisburg-kreis-wesel.de

Kontakt:

AIDS-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel e. V.
Fachstelle für sexuelle Gesundheitsförderung

Projektbereich "SELF Duisburg / Kreis Wesel"
Ambulant Betreutes Wohnen - Eingliedrungshilfe nach SGB IX

Bismarckstr. 67
47057 Duisburg

Telefon: 0203 66 66 33 oder 0203 66 62 22 (SELF)

Weitere Informationen:

aidshilfe-duisburg-kreis-wesel.de

Oder unter:

self-dukw.de

Online seit:
Einstellung zum: