Pädagogische*r Mitarbeiter*in in Lünen gesucht

Wir suchen:

Für die Leitung des Bildungswerks Multi-Kulti in Trägerschaft des Multikulturellen Forums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n hauptamtliche*n Pädagogische*n Mitarbeiter*in in Teilzeit (25 Stunden/Woche oder mehr).

Über uns:

Das Bildungswerk Multi-Kulti bietet an allen Standorten des Multikulturellen Forums Seminare, Veranstaltungen, Workshops sowie online Kurse in den Bereichen Sprachen, Kreatives / Kultur, Gesundheit und Beruf für Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund. Neben Kursen für Privatpersonen führt es auch Weiterbildungen für Institutionen und Unternehmen durch.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Konzeption, Organisation und Weiterentwicklung des Bildungsangebotes
  • Entwicklung von digitalen Weiterbildungsformaten sowie Begleitung der Digitalisierung des Bildungswerkes
  • Erstellung von Förderanträgen und Verwendungsnachweisen
  • Beratung unterschiedlicher Zielgruppen
  • Auswahl, Beratung und Qualifizierung von Dozent*innen
  • Zusammenarbeit mit Kooperations- und Netzwerkpartner*innen

Ihr Profil:

  • eine einschlägige pädagogische Hochschulausbildung
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Blick für Bedarfe und kreative Kurskonzeption
  • Affinität für digitale Tools
  • Eigeninitiative und organisatorisches Talent
  • gute Kommunikationsfähigkeit und Interkulturelle Kompetenz

Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, in das man viele eigene Ideen einbringen kann
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinär und multikulturell zusammengesetzten Team
  • verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Arbeitsstrukturen
  • Vergütung nach TV-L 11

Interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail bis zum 25.10.2020 unter Angabe der Kennziffer P 5.1 an Frau Canan Çabuk (Telefon: 02306 30 630 40) unter folgender Adresse.

Über die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund freuen wir uns besonders.

Bewerbungen bitte an:

cabuk@multikulti-forum.de
Online seit:
Einstellung zum: