Ergotherapeut*in in Krefeld gesucht

Wir suchen:

Das Sozialpsychiatrische Zentrum Krefeld sucht für seine Tagesstätte für psychisch erkrankte Erwachsene ab sofort eine*n Ergotherapeut*in in Vollzeit (39 Stunden/Woche), befristet auf ein Jahr. Eine Entfristung wird angestrebt.

Über uns:

Das Sozialpsychiatrische Zentrum in Trägerschaft der Psychosozialen Hilfe Krefeld e. V. bietet im Stadtgebiet Krefeld in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Rheinland und der Stadt Krefeld niedrigschwellige ambulante Versorgung und Hilfsangebote für psychisch erkrankte Menschen.

Ihre Aufgaben:

  • individuelle ergotherapeutische Einzel- und Gruppenangebote zur Förderung individueller Fähigkeiten und Interessen, zur Tagesstrukturierung und zur Verbesserung sozialer und kommunikativer Kompetenzen
  • Dokumentation der durchgeführten Betreuungen und Angebote
  • Organisation des Arbeitsbereiches, inkl. Ausstattung und Materialbeschaffung

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut*in mit staatlicher Anerkennung und haben Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen. Sie sind im Besitz eines Führerscheins Klasse B.

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen ein interessantes Arbeitsumfeld mit entsprechender Vergütung nach TVöD und Fortbildungsmöglichkeiten.

Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail oder postalisch an die folgende Adresse.

Bewerbungen bitte an:

Andrea Kröckert Devos / Marcel Habermann
Psychosoziale Hilfe Krefeld e. V.
Schwertstraße 135
47799 Krefeld

Oder an:

info@spz-krefeld.de
Online seit:
Einstellung zum: