Sozialarbeiter*in in Köln gesucht

Wir suchen:

Die Kölner Initiative Bauen Wohnen Arbeiten e. V. sucht zum 01.01.2021 eine*n Kolleg*in für die Mitarbeit im Ambulant Betreuten Wohnen für ehemals wohnungslose und langzeitarbeitslose Menschen.

Es handelt sich um ein befristetes Arbeitsverhältnis für vorläufig 24 Monate, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich (Teilzeit sowie Vollzeit).

Über uns:

Die Initiative Bauen Wohnen Arbeiten e. V. ist ein selbstständiger Verein, der seit über 20 Jahren wohnungslose und langzeitarbeitslose Menschen, mit psychischen und physischen gesundheitlichen Leistungseinschränkungen integriert und resozialisiert. Die konkrete Unterstützung findet hierbei im beruflichen sowie sozialen Kontext statt. Zusätzlich hat der Verein eigenen Wohnraum, so dass die Klient*innen zum größten Teil auf dem Gelände leben. Gerne informieren Sie sich über unsere Homepage www.bauenwohnenarbeiten.de

Schwerpunkte der Arbeit liegen im lebenserhaltenden BeWo, sowie in der Aufarbeitung von Suchterkrankungen und psychischen Leistungseinschränkungen. Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Hilfe zur Selbsthilfe.

Die ausgeschriebene Stelle bezieht sich auf den Bereich des Ambulant Betreuten Wohnens.

Ihre Aufgaben:

  • die Aufgaben umfassen insbesondere die Beratung und Begleitung der Bewohner*innen des Ambulant Betreuten Wohnens
  • die Betreuung richtet sich nach dem individuellen Hilfebedarf und beinhaltet u. a. folgende Aufgaben
  • Erarbeiten einer Hilfe- und Förderplanung
  • intensive Alltagsbegleitung
  • Hilfe beim selbstständigen Wohnen (Umgang mit Geld, Haushaltsführung, Selbstversorgung)
  • Mithilfe bei der Gestaltung der Tagesstruktur
  • Hilfe bei der Integration in das soziale Umfeld
  • Konflikt- und Krisenbewältigung
  • Zusammenarbeit mit Ärzt*innen, Kliniken, Ämtern, gesetzlichen Betreuer*innen, Kostenträger, Angehörigen und anderen Einrichtungen und Personen, die für die Bewohner*innen relevant sind
  • Hilfestellung bei sozialrechtlichen Angelegenheiten
  • Hilfeplanung
  • Verwaltungsaufgaben (Sozialberichte, Dokumentation)

Ihr Profil:

  • Dipl. oder B.A. Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in
  • Erfahrung und Freude im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Engagement / Interesse an der Weiterentwicklung der Angebote der IBWA
  • Beteiligung an übergeordneten Aufgaben (beispielsweise Gremienarbeit)
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • großen Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team
  • kaum Fahrzeiten durch den Stadtverkehr, da Klient*innen direkt vor Ort
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Fallsupervision
  • Vergütung angelehnt an TVöD SUE
  • Einarbeitung und kollegialer Austausch
  • aufgeschlossenes und nettes Arbeitsklima
  • flexibles Arbeiten (selbstständige Organisation des Wochenablaufs gemeinsam mit Ihren Klient*innen)
  • Treffen und Arbeiten mit den Klient*innen im eigenen Büro oder BeWo-Garten

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns über ihre Bewerbung gerne per E-Mail oder per Post.

Bewerbungen bitte an:

info@bauenwohnenarbeiten.de

Oder an:

Initiative Bauen Wohnen Arbeiten e. V.
Peter-Michels-Str. 1-9
50827 Köln

Kontakt:

Weitere Informationen erhalten Sie von den Ansprechpersonen Dieter Breuer und Natalie Krybus (Betreutes Wohnen) unter der Telefonnummer 0221 95 35 301.

Weitere Informationen:

www.bauenwohnenarbeiten.de

Online seit:
Einstellung zum: