Pädagogische oder Pflegerische Fachkraft (m/w) im Gruppendienst in Köln gesucht

Wir suchen:

Die Lebenshilfe NRW bietet Menschen mit geistiger Behinderung Hilfestellung, Assistenz und Begleitung auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben. In unserer Wohnstätte in Köln - Volkhoven leben 24 Menschen mit geistiger und zum Teil mehrfacher Behinderung. Außerdem gibt es das Angebot der tagesstrukturierenden Maßnahmen für die Bewohnerinnen/Bewohner, die nicht eine Werkstatt für behinderte Menschen besuchen können.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen/eine

Pädagogische oder Pflegerische Fachkraft (m/w) im Gruppendienst (32-36 Stunden/Woche).

Ihr Aufgabenbereich:

  • Unterstützung der Bewohnerinnen und Bewohner bei den Aktivitäten der alltäglichen Lebensführung, individuellen Basisversorgung und Gesundheitsförderung
  • Begleitung bei der Gestaltung sozialer Beziehungen und der Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben
  • Förderung von Kompetenzen im Rahmen der Kommunikations- und Orientierungsfähigkeit sowie einer stabilen emotionalen und psychischen Entwicklung
  • teilhabeorientierte Hilfeplanung und Dokumentation

Wir bieten:

  • ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • eine kontinuierliche Mitarbeiterentwicklung
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • ein multiprofessionelles Team
  • professionelle heilpädagogische und pflegerische Beratung und Unterstützung
  • Elektronischen Dokumentation
  • eine landesweite Netzwerkarbeit
  • ein wertschätzendes kollegiales Miteinander
  • Gestaltungsmöglichkeit in einem zukunftsorientiertem Arbeitsumfeld
  • abwechslungsreiche Aufgaben und Herausforderungen
  • gutes / konstruktives Arbeitsklima
  • ein nicht konfessionell gebundenes Unternehmen

Sie bieten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als pädagogische/pflegerische Fachkraft (m/w)
  • Berufserfahrung mit dem Personenkreis
  • Interesse an Eltern- / Öffentlichkeitsarbeit
  • einen sicheren Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe
  • Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten
  • Organisationstalent und Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement
  • Freude an der Arbeit mit unserer Klientel
  • Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikations- und Konfliktlösungskompentenzen
  • Führerschein Klasse B

Bewerbungen bitte an:

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Stichwort „WS Köln“ an:

Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH
Frau Paulus
Am Osterbruch 2-4
44287 Dortmund

Telefon 0231 44 47 112

Oder an:

bewerbung@lebenshilfe-nrw.de

Weiter Informationen:

www.lebenshilfe-nrw.de

Oder:

www.lebenshilfe-nrw-wad.de

Online seit:
Einstellung zum: