Lebenshilfe e. V. sucht päd. oder pflg. Fachkraft (w/m) für 39 Std./Woche in Velbert

Wir suchen:

Die Lebenshilfe Kreisvereinigung-Mettmann ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der sich für das Wohl geistig behinderter Menschen und ihrer Familien einsetzt. Wir suchen einen/eine päd. oder pflg. Fachkraft (w/m) für 39 Stunden/Woche, befristet, für das Wohnheim Velbert.

Über uns:

Die Lebenshilfe Kreisvereinigung-Mettmann ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der sich für das Wohl geistig behinderter Menschen und ihrer Familien einsetzt. 190 Mitarbeiter/-innen betreuen 240 Menschen in unterschiedlichen Wohnformen.

Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber mit vielfältigen Angeboten für unsere Mitarbeiter/-innen. Wer gerne mit Menschen umgeht, ist hier richtig.
Ein professionelles Qualifikations- und Fortbildungsmanagement unterstützt Sie, Ihre Fähigkeiten weiter zu entwickeln.
Wir sind für Sie da - beruflich und fachlich. Es ist uns wichtig, dass es Ihnen gut geht und unterstützen Sie, Ihre privaten und beruflichen Interessen in Einklang miteinander zu bringen.
Noch etwas: Betriebliches Gesundheitsmanagement und eine Altersvorsorge sind bei uns so selbstverständlich, wie Ihre aktive Mitgestaltung an der Entwicklung eines wachsenden Sozialunternehmens. Es gibt viele Möglichkeiten in Voll- und Teilzeit für Menschen mit geistiger Behinderung aller Altersgruppen tätig zu werden.

Ihr Profil:

  • als Fachkraft in der Pflege sind Sie: Altenpfleger/-in / Gesundheits- oder Krankenpfleger/-in / Kinderkrankenschwester oder -pfleger / Heilerziehungspfleger/-in
  • als Fachkraft für soz. Betreuung haben Sie: ein abgeschlossenes Studium in sozialer Arbeit / Sozialpädagogik / Heilpädagogik / Erziehungswissenschaften / Psychologie /Gesundheits-, Pflege,- oder Sozialmanagement oder den Berufsabschluss als Erzieher/-in / Sozialpädagoge (m/w) / Heilerziehungpfleger/-in / Heilpädagoge (m/w) / Ergo-,Physio- oder Sprachtherapeut (m/w)

Wir erwarten:

  • fachliche und soziale Kompetenz
  • verantwortungsbewusste Betreuung und Pflege der Bewohner
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern
  • Arbeiten nach unserem Qualitätsmanagementsystem
  • Führerschein wünschenswert

Wir bieten:

  • ein Betreuungs- und Pflegekonzept, dass sich an den individuellen Bedürfnissen unserer Bewohner/innen orientiert
  • eine angemessene Einarbeitung
  • Tätigkeiten, die sich nach Absprache mit der Einrichtungsleitung ergeben
  • Zusammenarbeit im fachlich kompetenten und engagierten Team
  • Mitbestimmung in verschiedenen Arbeitskreisen
  • familienfreundlicher Schichtdienst und verlässlicher Dienstplan
  • interne Fortbildungsmaßnahmen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergütung nach Haustarif mit Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung

Ref.-Nr.:

WHL-FK39-0718-P

Bewerbungen bitte (mit Angabe der Ref.-Nr.) an:

Lebenshilfe e. V.
Herr Ulrich Gassmann
Grütstr. 10
40878 Ratingen

Oder (mit Angabe der Ref.-Nr.) an:

bewerbung@lebenshilfe-mettmann.de
Online seit:
Einstellung zum: