Mitarbeiter (m/w) für den Gruppendienst im Siegerland gesucht

Wir suchen:

Die Lebenshilfe NRW bietet Menschen mit geistiger Behinderung Hilfestellung, Assistenz und Begleitung auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter für den Gruppendienst.

In unserer Wohnstätte-Eschenbach in Netphen leben 24 Menschen mit geistiger und zum Teil mehrfacher Behinderung. Außerdem gibt es das Angebot der tagesstrukturierenden Maßnahmen für die Bewohnerinnen/Bewohner, die nicht eine Werkstatt für Behinderte Menschen besuchen können.

Sie bieten:

  • Begeisterung für die Arbeit mit Menschen mit Beginderung
  • Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Offenheit, Selbständigkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • personenzentriertes Arbeiten
  • Führerschein (nach Möglichkeit)
  • konstruktive Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen

Wir bieten:

  • offene, transparente und fachliche Zusammenarbeit in einem multiprofessionellem Team
  • kompetente Anleitung
  • Instrumente zur elektronischen und bewohnerbezogenen Dokumentation
  • gutes und konstruktives Betriebsklima
  • kollegiale Unterstützung
  • umfangreiche Schulungs- und Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung der eigenen Fachlichkeit und der persönlichen Haltung

Bewerbungen bitte an:

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe der o.g. Einrichtung und der Art der Stelle.

Lebenshilfe NRW
Frau Michaela Paulus
Am Osterbruch 2-4
44287 Dortmund

Telefon 0231 44 47 112

Oder an:

bewerbung@lebenshilfe-nrw.de
Online seit:
Einstellung zum: