Patient*innenlots*in in Uniklinik in Essen gesucht

Wir suchen:

Wir suchen ab sofort eine*n Patientenlots*in für das Neuromuskuläre Zentrum Nordrhein (Standort Essen) in Teilzeit (50 % = 19,5 Stunden). Die Stelle ist befristet für zunächst zwei Jahre.

Ihre Aufgaben:

Der*die Patient*innenlots*in ist Ansprechperson für Patient*innen mit einer neuromuskulären Erkrankung. Der*die Lots*in informiert über die Wege und Möglichkeiten, als Patient*in und Angehörige*r Beratung und weitere Unterstützung zu erhalten und vermittelt bei Bedarf entsprechende Kontakte. Die Beratung selbst obliegt dabei nicht dem*der Patientenlots*in. Zudem unterstützt der*die Lots*in die medizinischen Fachkräfte bei administrativen und koordinativen Aufgaben.

Ihr Profil:

  • administrative Ausbildung (Verwaltung, Büro, Arztpraxis oder ähnliches)
  • medizinische Vorkenntnisse sind wünschenswert
  • gutes Kommunikationsvermögen
  • offene Persönlichkeit
  • Selbstsicherheit
  • Kenntnisse in Office-Programmen

Wir bieten

  • Einarbeitung
  • Fortbildungen
  • Anbindung an die Geschäftsstelle
  • angemessenes Gehalt (Die Einstufung und Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen)

Bewerbungen bitte an:

Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e. V.
Im Moos 4
79112 Freiburg

Bundesgeschäftsführer Joachim Sproß

Telefon: 07665 94 47 0

Oder an:

info@dgm.org

Weitere Informationen:

www.dgm.org/landesverband/nordrhein-westfalen

Online seit:
Einstellung zum: