Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in Oberhausen gesucht

Wir suchen:

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) Dipl. / BA. oder MA. in Vollzeit (40 Stunden) oder Teilzeit (25-30 Stunden) für Betreuungen nach SGB VIII §§ 27ff, 34,41. Der Arbeitsort ist Oberhausen (Rheinland).

Über uns:

Löwenzahn – Betreutes Wohnen ist ein eingetragener Verein und ein als gemeinnützig anerkannter freier Träger der Jugend- und Eingliederungshilfe in privater Trägerschaft. Das Angebot unseres Vereins umfasst verschiedene Formen der Beratung, Begleitung und des betreuten Wohnens, um den Bedürfnissen der Menschen mit denen wir arbeiten gerecht zu werden. Darüber hinaus entwickeln wir spezifische Lösungswege für die vielfältigen Probleme, vor die Klient*innen im Bereich des Lernens und Arbeitens, der Erziehung und der allgemeinen Lebensgestaltung gestellt werden.

Ihre Aufgaben:

Ihre primären Aufgaben beinhalten die Betreuungen von Entwicklungsprozessen in der Verselbständigung Jugendlicher und junger Erwachsener im Alter zwischen 16 und 27 Jahren in unterschiedlichen Wohn- und Lebensmodellen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die unterstützende Arbeit mit herausfordernden Familiensystemen in Krisensituationen. Diese Aufgaben haben Schnittstellen mit den Leistungsbereichen der §§ 27 ff, 34, 35 a und 41 SGB VIII.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Sozialarbeit, -pädagogik, EW (Dipl. / BA / MA)
  • Sie bringen Humor und Belastbarkeit in der Arbeit mit Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien mit
  • Sie sind sich dessen bewusst, dass sich negative und positive Verhaltensmuster nicht kurzfristig entwickeln
  • Sie können eine nützliche professionelle Nähe und Distanz ausbalancieren
  • Sie setzen ihr Denken und Handeln flexibel um und können ihre Arbeitsprozesse kritisch reflektieren
  • Sie handeln und denken engagiert und selbstverantwortlich
  • Sie kommunizieren und kooperieren gerne
  • Sie halten Widersprüche und Ambivalenzen aus
  • Sie können mit Struktur und Kreativität jonglieren
  • Sie nutzen pädagogische Spannungen, um Impulse zu erzeugen
  • Sie besitzen eigene Lebenspraxis

Wir bieten:

  • Vollzeit (40 Stunden) oder Teilzeit (25-30 Stunden)
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vergütung nach Vereinbarung, Qualifikation, Berufserfahrung
  • Möglichkeiten betrieblicher Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Supervison, Teambesprechungen, kollegiale Beratung
  • eigenen Arbeitsplatz
  • Dienstfahrzeuge

Bewerbungen bitte an:

z. Hd. Herrn Große-Erwig info@loewenzahn-ob.org Dateianhänge (z.B Zeugnisse etc.) bitte nur als eine gesamte PDF Datei

Weitere Informationen:

www.loewenzahn-ob.de

Online seit:
Einstellung zum: