Sekretäriatsmitarbeiter*in in Remscheid gesucht

Wir suchen:

Wir suchen eine*n Sekretär*in für 30 Stunden / Woche zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Über uns:

Die Ärztliche Kinderschutzambulanz Bergisch Land e. V. ist eine Fachstelle für von körperlicher, sexueller oder seelischer Gewalt, Vernachlässigung sowie von anderweitigen, mutmaßlich traumatisierend wirkenden Erfahrungen betroffene Kinder und Jugendliche. Schwerpunkte unseres Arbeitsbereiches sind: Eine spezifische sowie allgemeine Psychodiagnostik zur Einschätzung von Symptombildungen, möglichen Gewalterfahrungen und/oder Trauma-Folgestörungen bei Kindern und Jugendlichen sowie das Führen von Eltern- bzw. Fachgesprächen, Beratung von professionellen Fachkräften der Jugendhilfe in Fragen des Kinderschutzes, fachliche Einschätzungen nach § 8a (SGB VIII). Die Ärztliche Kinderschutzambulanz ist Kooperationspartner diverser Jugendämter, Jugendhilfeeinrichtungen, Kliniken und Gerichte.

Ihre Aufgaben:

  • Empfang und Betreuung von Klient*innen, Fachkräften und Besucher*innen
  • Besetzung der Telefonzentrale
  • Annahme von Klient*innenanfragen
  • Sicherstellen eines reibungslosen Terminmanagements (Terminverwaltung und Koordination)
  • Aktenführung, Dokumentation und EDV-Datenpflege
  • Reibungslose interne und externe Kommunikation
  • Administrative Tätigkeiten im Sekretariatsbereich
  • Unterstützung der Therapeut*innen bei allen organisatorischen und administrativen Aufgaben

Ihr Profil:

  • eine gefestigte Persönlichkeit und Berufserfahrung
  • eine Ausbildung zur*zum Kauffrau*mann für Bürokommunikation oder eine vergleichbare Ausbildung zum*zur Medizinischen Fachangestellten
  • sehr gute Kenntnisse mit MS Office-Produkten (Word, Outlook, Excel, PowerPoint)
  • selbständige, organisierte und strukturierte Arbeitsweise sowie eine hohe Teamfähigkeit
  • soziale und kommunikative Kompetenz sowie ein freundliches Auftreten

Wir bieten:

  • eine Festanstellung im Umfang von 30 Stunden / Woche
  • strukturierte Einarbeitung in Ihren neuen Arbeitsbereich
  • ein interessantes Arbeitsfeld und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • einen EDV-gestützten Arbeitsplatz
  • eine angemessene, leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an den TvöD

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schriftlich oder per E-mail an:

Bewerbungen bitte an:

Ärztliche Kinderschutzambulanz Bergisch Land e. V.
Frau Cindy Derr – Leitung Sekretariat
c/o Sana Klinikum
Burger Straße 211
42859 Remscheid

Oder an:

c.derr@ksa-rs.de

Kontakt:

Telefon: 02191 13 59 60

Oder über:

c.derr@ksa-rs.de

Weitere Informationen:

www.ksa-rs.de

Online seit:
Einstellung zum: