Verwaltungskraft (m/w/d) in Köln gesucht

Wir suchen:

Das ComputerProjekt Köln e. V. als Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW sucht zum 01. Juni 2021 eine Verwaltungskraft (m/w/d) in Teilzeit (20 Wochenstunden / 50 %) in Elternzeitvertretung.

Die Arbeitszeit beträgt 20 Stunden pro Woche. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die Bestimmungen des TVL Entgeltgruppe 8. Die Stelle ist zum 01.06.2021 zu besetzen und aufgrund der Elternzeitvertretung zunächst befristet bis zum 31.05.2022. Dienstort ist Köln.

Über uns:

Die Fachstelle für Jugendmedienkultur Nordrhein-Westfalen (fjmk) unter der Trägerschaft des gemeinnützig anerkannten Vereins ComputerProjekt Köln e. V. unterstützt landesweit kinder- und jugendbetreuende Institutionen und Vereine durch individuell ausgerichtete medienpädagogische Beratungen und Bildungsformate. Mit lebendigen, innovativen und nachhaltigen Praxisprojekten begleitet sie Kinder, Jugendliche, Eltern und Fachkräfte im Umgang mit digitalen Medien, um ihnen dadurch eine verantwortungsvolle und reflektierte Mediennutzung zu ermöglichen. Zu den zentralen Haltungen gehören der aktiv gelebte Netzwerkgedanke in unseren Projekten und mit unseren Kooperationspartner*innen sowie die Akzeptanz eines sich stetig verändernden Medienverhaltens von Heranwachsenden und der gesamten Gesellschaft. Die Angebote der fjmk spiegeln daher derzeitige Trends und technische Entwicklungen wider und haben Modellcharakter. Jugendliche werden dabei nicht nur als schutzbedürftige Mediennutzer*innen angesehen, sondern als aktiv Gestaltende, die bei ihren Tätigkeiten medienpädagogisch unterstützt werden müssen, um sich sicher und selbstbewusst in digitalen Umgebungen bewegen zu können. Der gesetzliche Jugendschutz und der Auftrag des erzieherischen Jugendschutzes stellen dabei das Fundament unseres Handelns dar, von dem aus wir unsere Projekte denken und planen.

Ihre Aufgaben:

  • enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den Mitarbeiter*innen der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW
  • Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben
  • Vorbereitung der Buchhaltung
  • Bearbeitung des Postein- und -ausgangs
  • Materialbeschaffung
  • Organisation und Pflege der Ablage
  • Vorbereitung der Auszahlungen
  • administrative Abwicklung und Unterstützung der Mitarbeiter*innen bei der Abwicklung von Fördermaßnahmen
  • Vorbereitung von Verträgen

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich, ein abgeschlossenes Studium oder eine ähnliche Qualifikation
  • gute Kenntnisse im Büro- und Zeitmanagement
  • sicherer Umgang mit MS Office Programmen
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die Strukturen eines gemeinnützigen Vereins, idealerweise Erfahrungen in der Vereinsarbeit
  • Bereitschaft zur Gestaltung des eigenen Arbeitsumfeldes
  • freundliches, sicheres und kommunikatives Auftreten

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Beschäftigung mit großen Gestaltungsspielraum
  • ein lockeres, wertschätzendes und freundliches Arbeitsklima
  • Freiheit in der Ausgestaltung von Arbeitszeit und -ort

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 30.04.2021 ausschließlich per E-Mail an:

Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW
Markus Sindermann

Telefon: 0221 67 77 41 923

Bewerbungen bitte an:

sindermann@fjmk.de
Online seit:
Einstellung zum: