Fachkraft (m/w/d) für Finanzverwaltung und Buchhaltung in Köln gesucht

Wir suchen:

Wir suchen eine*n Kolleg*in für unsere Finanzverwaltung und Buchhaltung mit fundierter mehrjähriger Erfahrung im Bereich Buchhaltung / Controlling, idealerweise im gemeinnützigen Bereich. Mit Kenntnissen im Zuwendungsrecht und im Umgang mit öffentlichen Zuschüssen und Drittmitteln sowie im Umgang mit Antrags-, Bewilligungs- und Nachweisverfahren.

Über uns:

Das 1989 gegründete Handwerkerinnenhaus Köln e.V. ist ein Lern- und Bildungsort für Mädchen und Frauen. Wir setzen uns dafür ein, dass Mädchen und Frauen ihr Leben selbstbestimmt und frei von Rollenzwängen gestalten können. Dafür stärken wir Mädchen auf ihrem Bildungs- und Berufsweg und leben vor, dass Frauen alle Berufsfelder offenstehen. In unserer Werkstatt erleben Mädchen und Frauen ganz praktisch, was in ihnen steckt.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.handwerkerinnenhaus.org.

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen unseren geschäftsführenden Vorstand und unser Team in den Bereichen Finanz- und Fördermittelverwaltung sowie in der Personalverwaltung.
  • Sie sind verantwortlich für die Buchhaltung, den Zahlungsverkehr und das Mahnwesen unserer Einrichtung. Die Personalverwaltung unterstützen Sie u. a. durch die Abwicklung der Gehaltsabrechnungen und Lohnsteuermeldungen.
  • Sie sind mitverantwortlich für die Erstellung von Kostenplänen, Anträgen, Mittelabrufen und Verwendungsnachweisen.
  • Sie übernehmen in Abstimmung mit dem Vorstand übergreifende Aufgaben im laufenden Controlling und bei der Ausgabensteuerung.
  • Sie sind zuständig für die termingerechte Erstellung von Monatsberichten, einschließlich Cashflow, Gewinn- und Verlustrechnungen und des Jahresabschlusses.

Ihr Profil:

  • kaufmännische Ausbildung oder Studienabschluss mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt und / oder vergleichbare Qualifikation
  • fundierte mehrjährige Erfahrungen im Bereich Buchhaltung / Controlling, idealerweise im gemeinnützigen Bereich
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Zuwendungsrecht und im Umgang mit öffentlichen Zuschüssen und Drittmitteln sowie im Umgang mit Antrags-, Bewilligungs- und Nachweisverfahren
  • analytische Fähigkeiten, Interesse an Verwaltungsvorschriften und Umsetzung von aktuellen rechtlichen Entwicklungen in den laufenden Arbeitsprozessen, rechtliche Grundkenntnisse im Vereinsrecht wünschenswert
  • kommunikative Fähigkeiten und Teamfähigkeit, wie auch eine gewissenhafte, zuverlässige, verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise
  • souveräner Umgang mit Buchhaltungssoftware
  • routinierte Kenntnisse in MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel
  • Engagement und Einsatzbereitschaft für unsere sozialen Aufgaben und Anliegen

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen eine vielfältige und verantwortungsvolle Aufgabe in einer dynamischen, sich beständig weiterentwickelnden Organisation im schönen Kölner Stadtteil Nippes. Hier bringen Sie Ihre Ideen und Fähigkeiten in das teamorientierte und kooperative Arbeitsumfeld ein. Wir legen großen Wert auf familienfreundliche Arbeitszeiten, bieten flexible Büro- und Homeoffice Tage sowie die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildung. Entsprechend unseres demokratischen Führungsverständnisses bezahlen wir einen Einheitslohn.

Wenn Sie Lust haben, in einem kleinen selbstorganisierten Verein ein hohes Maß an Verantwortung zu übernehmen und sich an unserer Arbeit zu beteiligen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung zusammenhängend in einer pdf-Datei bis zum 12.05.2021 an bewerbung@handwerkerinnenhaus.org und nennen Sie uns Ihr frühestes Eintrittsdatum.

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@handwerkerinnenhaus.org

Weitere Informationen:

www.handwerkerinnenhaus.org

Online seit:
Einstellung zum: