Pflegefachkraft (m/w/d) in Köln (Innenstadt) gesucht

Wir suchen:

Die Drogenhilfe Köln ist freier Träger eines Verbundsystems von 18 Einrichtungen der Suchtvorbeugung und Suchthilfe. Wir arbeiten im Großraum Köln und im Rhein-Erft-Kreis erfolgreich mit 185 Mitarbeiter*innen.
Für unsere Substitutionsambulanz Hunnenrücken in der Kölner Innenstadt suchen wir ab sofort in Teilzeit (50 %) unbefristet eine Pflegefachkraft (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

Die Arbeitsschwerpunkte liegen in der krankenpflegerischen Betreuung und Begleitung von drogenabhängigen Frauen und Männern, Krisenintervention und Erledigung von administrativen / organisatorischen Aufgaben im Rahmen des mit dem Zuwendungsgeber abgestimmten inhaltlichen Konzeptes.

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossenen Ausbildung als Pflegefachkraft
  • Bereitschaft sich in Praxissoftware und Vergabeprogramm einzuarbeiten

Wir bieten:

  • als innovativer und expandierender Träger der Suchthilfe bieten wir Ihnen angenehmes Arbeitsklima und sicheren Arbeitsplatz
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • VRS-Jobticket
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • kein Schichtdienst
  • keine Nachdienste
  • verlässlich planbare Frühdienstzeiten (bis maximal 15:45 Uhr)
  • Wochenend- und Feiertagsdienste ca. 1 Mal im Monat mit Extra-Vergütung (ca. 8:30-11:30 Uhr)

Bewerbungen bitte an:

a.schunck@drogenhilfe.koeln

Online seit:
Einstellung zum: