Kitaleitung (m/w/d) in Bottrop gesucht

Wir suchen:

Für unsere zweigruppige Kita "Kinder wachsen gemeinsam auf e.V." suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine menschlich und fachlich überzeugende Persönlichkeit als Kitaleitung (m/w/d) für 25-35 Stunden / Woche an 4-5 Tagen / Woche und unbefristet.

Über uns:

Die Kita „Kinderwachsen gemeinsam auf e. V.“ ist 1982 als Elterninitiative gegründet worden.
Im Mittelpunkt des Konzeptes der Kita steht der Wunsch, eine familienähnliche Atmosphäre zu schaffen in der Erzieher*innen, Kinder und Eltern voneinander lernen und sich gegenseitig unterstützen. Schwerpunkt der pädagogischen Begleitung der Kinder ist die Entwicklung von sozial-emotionalen Kompetenzen.
Die Kita besteht aus zwei Gruppen mit zehn anerkannten Plätzen im U3 Bereich und fünfzehn anerkannten Plätzen im Ü3 Bereich, von denen zwei Plätze als Inklusionsplätze zur Verfügung stehen. Derzeit werden in der Kita 27 Kinder betreut. Das Team setzt sich zusammen aus sechs Erzieherinnen überwiegend in Vollzeit, einer Köchin und einer Küchenhilfe in Teilzeit. Die Kita befindet sich weiterhin in Trägerschaft des Vereins, der Vorstand besteht derzeit aus drei Elternteilen.

Ihre Aufgaben:

  • Die organisatorische und pädagogische Leitung der Einrichtung inklusive der dazugehörigen Verwaltungstätigkeiten (je nach Stundenumfang besteht die Möglichkeit der Einstellung einer Verwaltungskraft). Zu den Verwaltungstätigkeiten zählen unter anderem die Pflege des Kibiz-Web, die Budgetkontrolle und die Übernahme von Trägeraufgaben nach Absprache),
  • Zusammenarbeit mit dem Träger/Vorstand der Einrichtung, sowie mit Behörden und weiteren Organisationen,
  • Überwachung rechtlicher, betriebswirtschaftlicher und qualitätsrelevanter Rahmenbedingungen in Zusammenhang mit der Betreuung,
  • Verantwortung für das Einhalten und die Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes der Einrichtung in Koordination mit dem Personal und in Abstimmung mit dem Träger, sowie die Verankerung von Maßnahmen zur Umsetzung des Konzeptes im Alltag,
  • leistungsfördernde Führung der Mitarbeiter*innen einschließlich der Mitwirkung bei der Auswahl und der eigenständigen Einarbeitung, Koordinationen und fachlichen Beratung des Personals,
  • Ausgestaltung der Elternarbeit im Sinne der Konzeption.

Ihr Profil:

  • Staatlich abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in, ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Kindheitspädagogik oder ein vergleichbarer Abschluss,
  • mindestens einjährige Erfahrung in der Leitung oder stellvertretenden Leitung einer Kindertageseinrichtung oder anderen vergleichbaren sozialen Einrichtung.
  • Sie verfügen über eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise,
  • Sie können verschiedene Belange lösungsorientiert unter Einbezug aller Parteien bearbeiten,
  • Sie verfügen über ein offenes Kommunikations- und Konfliktmanagement,
  • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere im Bereich MS Office,
  • Sie pflegen einen klaren und wertschätzenden Umgang mit ihren Mitmenschen und sind dabei kooperativ, teamfähig und in Bezug auf das eigene Handeln reflektiert,
  • Sie haben Spaß an der Arbeit in einer Elterninitiative und entscheiden sich bewusst für den familiären Beziehungsaspekt im Konzept der Kita,
  • Sie sind bereit gelegentlich auch außerhalb der Regelöffnungszeit der Kita-Termine wahrzunehmen,
  • Sie haben Spaß daran die Weiterentwicklung der Kita im betriebswirtschaftlichen und pädagogischen Bereich in Zusammenarbeit mit dem Träger langfristig zu gestalten.

Wir bieten:

  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD,
  • flexible, eigenständig gestaltbare Arbeitszeiten,
  • Fortbildung und Supervision,
  • Gestaltungsspielraum, um die eigenen Fähigkeiten und Ideen sowohl im pädagogischen als auch betriebswirtschaftlichen Bereich einzubringen,
  • Möglichkeit die Arbeitsinhalte je nach Stundenumfang zu Beginn der Einstellung maßgeblich mitzugestalten,
  • ein aufgeschlossenes und junges Team,
  • Freistellung aus dem Gruppendienst.

Wir freuen uns über ihre schriftliche Bewerbung.

Bewerbungen bitte an:

katharina.berg@kita-bottrop.de

Kontakt:

Für weitere Fragen steht Ihnen Katharina Berg unter der Rufnummer 0170 59 95 196 oder per E-Mail zur Verfügung.

Online seit:
Einstellung zum: