Pädagogische Fachkraft (w/m/d) in Bielefeld gesucht

Wir suchen:

Für eine unserer fünf Wohngruppen suchen wir, Wohngemeinschaften e. V., zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft (w/m/d) in geringfügiger Beschäftigung (10 Stunden / Woche).

Über uns:

Der Verein Wohngemeinschaften ist ein seit 1973 bestehender freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe, der eng mit dem Bielefelder Jugendamt zusammen arbeitet, um Kindern, Jugendlichen und ihren Personensorgeberechtigten unterstützende erzieherische Hilfen anzubieten.
Diese können in ihrem Umfang und in ihrer Zielsetzung sehr unterschiedlich sein und reichen von einer "rund um die Uhr Betreuung" in einer Kinder- und Jugendwohngruppe über stationäre Hilfen in der Verselbstständigung in vom Verein angemieteten Wohnungen bis hin zu ambulanten Hilfen innerhalb des bestehenden Familiensystems.

Wohngemeinschaften e. V. verfügt in Bielefeld über fünf Wohngruppen in unterschiedlichen Stadtteilen (Brackwede, Sieker, Sennestadt, Mitte, Dornberg).

Ihre Aufgaben:

  • Erziehung, Bildung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen im familienähnlichen Kontext
  • individuelle Förderung im Gruppenkontext
  • Kontakte / Kooperation mit Eltern
  • Dokumentation der Hilfemaßnahme
  • administrative Tätigkeiten

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum*zur Erzieher*in oder akademische Qualifikation der sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik
  • idealerweise Berufserfahrung im Umgang mit fremduntergebrachten Kindern und Jugendlichen
  • wertschätzende Haltung im Umgang mit Menschen
  • gutes pädagogisches Fachwissen, insbesondere im Blick auf die Entwicklungsphasen im Kindes- und Jugendalter
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Konfliktlösungskompetenz
  • Flexibilität
  • Kreativität
  • MS Office-Kenntnisse
  • Fahrerlaubnis B

Wir bieten:

  • 10 Stunden / Woche im Schichtdienst (Tag-, Nacht- und Wochenenddienste)
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Verein mit flachen Hierarchien
  • Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Teilnahmen an Dienstbesprechungen und Supervision je nach Stundenumfang
  • umfassende interne Beratungsangebote
  • Inhouseveranstaltungen und die Möglichkeit interner und externer Weiterbildung
  • Vergütung angelehnt an den TVöD

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an:

Bewerbungen bitte an:

Wohngemeinschaften e. V.
Christine Schmitt-Vogt
August-Bebel-Straße 96
33602 Bielefeld

Oder an:

christine.schmitt@wgbielefeld.de

Kontakt:

Nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0521 96 76 00 11 bei Frau Christine Schmitt-Vogt.

Weitere Informationen:

www.wg-bielefeld.de

Online seit:
Einstellung zum: