Sozialpädagog*in für den pädagogischen Fachdienst in Dortmund gesucht

Wir suchen:

Das SOS-Kinderdorf Dortmund ist ein Verbund stationärer Jugendhilfen. Neben einer Kinderdorffamilie gehören zu den differenzierten Betreuungsangeboten eine Klärungsgruppe für Kinder von 4 bis 10 Jahren, eine öffentliche Kindertagesstätte sowie ein Stadtteil- und Begegnungszentrum.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren pädagogischen Fachdienst eine*n Sozialpädagog*in in Teilzeit (20,0 Stunden pro Woche), ggf. zukünftig höherer Stellenanteil.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung für die Teams der stationären Kinder- und Jugendhilfe
  • pädagogische Einzelinterventionen und systemische Begleitung für Kinder und Jugendliche
  • systemische Familienberatung mit dem Herkunftssystem / Familiensystem
  • Begleitete Umgangskontakte
  • soziale Gruppenarbeit und erlebnispädagogische Angebote
  • Kontakt zu den verschiedenen öffentlichen Jugendhilfeträgern
  • Begleitung von Hilfeplangesprächen
  • Qualitätssicherung und -entwicklung

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Hilfe zur Erziehung
  • systemische oder vergleichbare Beraterausbildung
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit komplexen und herausfordernden Familiensystemen

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, interessante Aufgabe in einem professionellen Team, Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten. Ein Gehalt orientiert am TVöD SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen und einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge runden unser Profil ab.

Bewerbungen bitte an:

SOS-Kinderdorf Dortmund - Kinderdorfzentrum
z. Hd. Frau Polle
Kronprinzenstr. 89-93
44135 Dortmund

Oder an:

kd-dortmund.kinderdorfzentrum@sos-kinderdorf.de
Online seit:
Einstellung zum: