Verbundene Unternehmen und Töchter

Die Dienstleistungen für seine Mitgliedsorganisationen erbringt der Paritätische NRW oft gemeinsam mit seinen verbundenen Unternehmen und Töchtern. Dort arbeiten zum Beispiel Fachleute für betriebswirtschaftliche Beratung, Fort- und Weiterbildung oder  Finanzdienstleistungen. Auch eine Gemeinschaftsstiftung, ein Jugendwerk und Gesellschaften für Freiwilligendienste und zur Durchführung innovativer sozialer Projekte gehören zu diesem Verbund.

 

 

Zwei Frauen am PC mit Kalkulation

PariDienst

PariDienst berät in betriebswirtschaftlichen Fragen und bietet Dienstleistungen rund um das Thema Organisation und Finanzen an, damit soziale Dienste und Einrichtungen ihre soziale Arbeit auf ein solides Fundament stellen können.

Bild einer Broschüre der Paritätischen Akademie

Paritätische Akademie NRW

Die Paritätische Akademie NRW bietet Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für Mitarbeiter/-innen aus allen Bereichen der wohlfahrtsverbandlichen Arbeit an, entwickelt neue Angebote für die Erwachsenenbildung und hilft Mitgliedsorganisationen dabei, eigene Bildungsveranstaltungen zu organisieren.

Bild von Taschenrechner und Stift

Paritätische Geldberatung

Die Paritätische Geldberatung ist Ansprechpartner für Mitgliedsorganisationen des Paritätischen NRW in finanziellen und betriebswirtschaftlichen Belangen. Sie bietet allgemeine Finanzierungsberatung, vergibt Darlehen über ihre Kooperationspartner und berät in Krisensituationen.

Zwei tanzende Mädchen

Paritätisches Jugendwerk NRW

Das Paritätische Jugendwerk NRW ist ein Zusammenschluss von Mitgliedsorganisationen des Paritätischen NRW aus dem Bereich Kinder- und Jugendarbeit. Das PJW unterstützt seine Mitgliedsorganisationen bei der Akquise von Fördermitteln, durch fachliche Beratung und dient der Interessenvertretung in der Jugendpolitik.

Geld aus dem Pflänzchen wächst

Stiftung Gemeinsam Handeln – Paritätischer Stifterverbund NRW

Die Stiftung Gemeinsam Handeln ist eine Gemeinschaftsstiftung und bringt Menschen, die einen Teil ihres Vermögens dauerhaft einem sozialen Zweck zur Verfügung stellen möchten und Mitgliedsorganisationen des Paritätischen NRW zusammen  – davon profitieren beide Seiten.

Junge Frau liest Kind etwas vor

Paritätische Freiwilligendienste NRW

Die Paritätischen Freiwilligendienste NRW sind für alle organisatorischen und landespolitischen Fragen rund um Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst zuständig. Sie unterstützen Mitgliedsorganisationen des Paritätischen NRW bei der Besetzung verfügbarer Freiwilligendienststellen.

Pinnwand in offener Ganztagsschule

PariSozial

Mit den „PariSozials“ wird der Paritätische NRW als Verband dort, wo es nötig ist, selbst in der sozialen Arbeit aktiv und ergänzt die soziale Arbeit der Mitgliedsorganisationen vor Ort.

Gruppe Menschen berät sich über Projekt

GSP – gemeinnützige Gesellschaft für soziale Projekte

Die GSP ist in Projekten zu vielen Themenfeldern der sozialen Arbeit aktiv. Wenn es gilt, neue Ideen zu erproben oder frische Themen anzustoßen, bietet  die GSP  den Rahmen für das Projekt-Management.