Der Paritätische NRW

Navigation

Detail

Lei­tung (m/w/d) für Fa­mi­li­en­zen­trum Ma­ri­en­burg in Neuss-Furth ge­sucht

Wir suchen:

Einrichtungsleitung (m/w/d) für unser Familienzentrum Marienburg in Neuss-Furth gesucht.

Über uns:

Im Familienzentrum Marienburg betreuen wir Kinder im Alter von zwei Jahren bis zur Einschulung in insgesamt drei Gruppen. Darunter sind gegenwärtig fünf Kinder mit unterschiedlichen Behinderungen. Für uns ist die soziale Integration der Kinder und ihrer Familien in die Gemeinschaft des Familienzentrums und das soziale Umfeld ein wichtiges Ziel. Wir fördern die Interessen und Fähigkeiten des einzelnen Kindes, stärken sein Selbstwertgefühl und seine Selbstverantwortung. Die Integration von Menschen mit und ohne Behinderung sowie verschiedener Kulturen und Religionen stellen wir in unseren Angeboten und Aktivitäten in den Mittelpunkt. Das Lebenshilfe-Familienzentrum Marienburg ist auch ein Ort der Familienbildung. Wir sind Partner der Eltern und bieten Ihnen ein vielfältiges Angebot im Bereich der Familienbildung.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung einer inklusiven Einrichtung mit Kindern ab zwei Jahren in drei Gruppen
  • Budgetverantwortung
  • konzeptionelle Verantwortung inklusive Angeboten im Rahmen des Familienzentrums
  • Organisation
  • Information und Beratung
  • Erziehung und Förderung
  • Beobachtung und Dokumentation

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum*zur Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagog*in oder ähnliche Qualifizierung
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in einer Kindertagesstätte
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität

Wir bieten:

  • fachliche Unterstützung durch Bereichsleitung Kitas
  • Freistellung für Leitungsaufgaben
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Weihnachtsgeld
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 plus 2 Tage Urlaub
  • großes Fortbildungsangebot
  • Fahrad- und E-Bike-Leasing
  • kostenlose und anonyme psychosoziale Beratunsgespräche

Bewerbungen bitte an:

k.pfetzing@lebenshilfe-neuss.de
Online seit: 05.10.2022
Einstellung zum: 01.12.2022
Zurück zur Übersicht