Leiter*in der Fachgruppe Informationstechnik

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Leiter*in der Fachgruppe Informationstechnik

für die Landesgeschäftsstelle in Wuppertal

 

Der Paritätische NRW ist der parteipolitisch und konfessionell ungebundene Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Er vertritt rund 3.100 rechtlich selbstständige Mitgliedsorganisationen aus allen Bereichen selbstorganisierter sozialer Arbeit.

 

Ihre Aufgaben

    Wir suchen jemanden, die*der die IT-Abläufe des Verbandes nachhaltig vorantreibt und weiterentwickelt, die Digitalisierung unterschiedlicher Bereiche und Prozesse unterstützt und begleitet sowie das IT-Team motivierend und zielorientiert führt.

     

    Das bedeutet im Detail

    • Koordination und Weiterentwicklung der IT Infrastruktur im Kontext der Digitalisierung
      Evaluierung neuer Technologien und deren Einsatz für die kontinuierliche Optimierung der verbandlichen Prozesse
    • Planung, Steuerung und Lenkung von strategischen IT-Projekten
    • Gewährleistung der IT-Sicherheit und Stabilität der IT-Infrastruktur
    • Ansprechpartner*in für externe Dienstleister
    • Führen der Mitarbeiter*innen im IT-Bereich
    • Zielgruppengerechte Kommunikation in die anderen Bereiche des Verbands und seiner verbundenen Unternehmen

     

    Das bringen Sie mit

      • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation
      • Mehrjährige Erfahrung im Bereich IT-Management oder ähnlichem Bereich mit entsprechender Führungserfahrung und -kompetenz
      • Kenntnisse in agilen und klassischen Projektmethoden
      • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
      • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

       

      Wir bieten Ihnen

      • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld mit der Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu setzen
      • Eine unbefristete Vollzeitstelle (zzt. 38,5 Wochenstunden) mit Dienstsitz in Wuppertal
      • Ein sehr gutes Arbeitsklima und ein engagiertes Team


      Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

      Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen richten Sie bevorzugt per E-Mail und in einer PDF-Datei an:

       

      bewerbung.it@paritaet-nrw.org


      Der Paritätische NRW
      Personal
      Loher Straße 7
      42283 Wuppertal
      www.paritaet-nrw.org