Geschäftsführer*in für die PariSozial Minden-Lübbecke/Herford

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

zweite*n Geschäftsführer*in.

Die PariSozial Minden-Lübbecke/Herford ist eine 100%ige Tochter des Paritätischen in NRW und in der Alten-, Behinderten- und Familienhilfe, der Hospizarbeit, der Selbsthilfeunterstützung, der Freiwilligenarbeit, der Beratung und der Erwachsenenbildung tätig. Die PariSozial arbeitet eng mit dem Paritätischen und seinen Mitgliedsorganisationen in der Region zusammen.

 

Ihre Aufgaben

  • Spannende Führungsposition bei einem modernen und inhaltlich gut aufgestellten Träger sozialer Dienstleistungen
  • Möglichkeit zur agilen und dynamischen Leitung mit fachlicher, strategischer und wirtschaftlicher Verantwortung zusammen mit dem ersten Geschäftsführer
  • Operative Führung sowie zielgerichteter und zukunftsorientierter Ausbau und Weiterentwicklung der umfassenden Dienstleistungsangebote
  • Fortführung der bereits laufenden Organisationsentwicklung
  • Management der Bereiche Arbeitsschutz und Datenschutz
  • Vertretung der Geschäftsführung in internen Gremien
  • Repräsentation des Trägers in der Region und die Weiterentwicklung von Netzwerken in Absprache mit dem ersten Geschäftsführer
  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Vorstand, dem Aufsichtsrat und den jeweiligen Geschäftsbereichsleitungen

 

Ihr Profil

  • Akademische Qualifikation mit sozialem, pädagogischem oder betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt
  • Profunde Berufs- und Führungserfahrung innerhalb der Sozialen Arbeit ergänzt um strategisches Denken und methodisches Know-how
  • Impulsgebende Persönlichkeit mit ausgeprägter Innovationskraft, die Freude an der Planung und Umsetzung von weiteren fortschrittlichen Leistungsangeboten hat
  • Kommunikationsstärke, Netzwerkfähigkeit und ein hohes Maß an Souveränität für den Austausch mit unterschiedlichen Interessens- und Anspruchsgruppen

 

Unser Angebot

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten und der Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu setzen.
  • Ein unbefristeter Vertrag mit konkurrenzfähigem Gehalt und einen sicheren Arbeitsplatz in der freien Wohlfahrtspflege.
  • Ein sehr gutes Arbeitsklima und ein engagiertes Team aus hauptamtlichen und ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen.


Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Dienstsitz ist die Geschäftsstelle der Pari-Sozial Minden-Lübbecke/Herford in Minden.

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail an:

bewerbung.minden@paritaet-nrw.org

 

 

Der Paritätische NRW
Personal
Loher Straße 7
42283 Wuppertal
www.paritaet-nrw.org