Landesgeschäftsführung und Geschäftsleitung

Die Landesgeschäftsführung des Paritätischen NRW

Der Vorstand benennt eine Landesgeschäftsführung. Sie führt hauptamtlich die Geschäfte des Paritätischen NRW. Die Landesgeschäftsführung besteht aus:

 

  • Andrea Büngeler 
  • Christian Woltering 

Die Geschäftsleitung des Paritätischen NRW

Die hauptamtliche Arbeit des Paritätischen NRW ist in sechs Geschäftsbereichen organisiert. Drei der Geschäftsbereiche dienen der regionalen, fachübergreifenden und internen Organisation des Verbandes. Die anderen drei haben einen direkten fachlichen Bezug. Die Leiter*innen der Geschäftsbereiche bilden die Geschäftsleitung. Hinzu kommen vier Bereiche, die als Stabsstellen direkt an die Landesgeschäftsführung angebunden sind. Die Geschäftsbereichsleiter*innen sind:

 

  • Gerhard Schulte (Regionale Vertretung)

  • Katharina Benner (Engagement, Selbsthilfe, Nutzer*innen-Interessen und Bürger*innenorientierung, Gesundheit)

  • Andrea Büngeler (Finanzen und Organisation)

  • Rudolf Boll (Alter, Behinderung, Rehabilitation, Hilfen zur Erziehung)

  • Ute Fischer (Kinder, Jugend, Frauen, Migration, soziale Hilfen, Arbeit)

  • Frank Wübbold (Mitgliederförderung und -verwaltung)