Fachkraft nach WTG (m/w/d) oder erfahrene Nichtfachkraft (m/w/d) in Oberhausen gesucht

Wir suchen:

Die Lebenshilfe Oberhausen gGmbH sucht für die Wohnstätte Erika-Krebs-Haus zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft nach WTG (Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Altenpfleger*in, Sozialpädagog*in) oder erfahrene Nichtfachkraft (m/w/d) im Betreuungsdienst mit einem Stundenumfang von 50 % (19,5 Stunden/Woche).

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung eines reibungslosen Ablaufs des Bewohneralltags
  • Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • hohe Flexibilität, Schichtarbeit
  • hohe physische, wie auch psychische Belastbarkeit
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und hohe Kommunikationsstärke
  • Spaß an der Arbeit mit Menschen, die eine geistige und/oder körperliche Behinderung haben

Ihr Profil:

  • Fachkraft lt. WTG mit Erfahrung in der Arbeit mit erwachsenen Menschen mit geistiger Behinderung oder in der Behindertenhilfe erfahrene Nichtfachkraft
  • Erfahrungen in der Eingliederungshilfe
  • Kenntnisse in Grund- und Behandlungspflege
  • Sensibilität im Umgang mit unseren Bewohner*innen
  • Flexibilität (Schichtdienst Früh- und Spätdienst, Wochenende)
  • Selbstständiges und engagiertes Arbeiten
  • Sicheres Auftreten und hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe psychische wie auch physische Belastbarkeit
  • Arbeiten im Sinne des Leitbildes und der Werte und Grundsätze der Lebenshilfe Oberhausen
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Bewohnerinnen und Bewohner*innen, Angehörigen, dem Team und dem Träger
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit und Organisationsfähigkeit
  • Führerschein
  • Fundierte Kenntnisse MS Office

Wir bieten:

  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag
  • zusätzliche Sozialleistungen
  • ein gutes Betriebsklima

Diese Stelle ist befristet im Rahmen einer Schwangerschafts-, Mutterschutz- und ggfs. sich anschließenden Elternzeitvertretung.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie uns bitte bis zum 13. März 2020 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer: 20-14-2300 per E-Mail oder per Post an die angegebene Postanschrift.

Bewerbungen per E-Mail bitten wir in eine pdf-Datei zusammenzustellen, die nicht größer als 4 MB ist. Anderenfalls können wir die Bewerbung leider nicht berücksichtigen. Ihre Bewerbung per Post reichen Sie bitte ohne Mappe und Klarsichtfolie ein. Ihre aussagekräftigen Unterlagen wertschätzen wir in gleichem Maße, wenn sie z.B. durch eine Büroklammer zusammengehalten werden. Aus Umwelt- und Kostengründen werden keine Bewerbungsunterlagen zurückgesendet.

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@lebenshilfe-oberhausen.de

Oder an:

Lebenshilfe Oberhausen gGmbH
Frau Birgit Zwickler
Sterkrader Venn 2
46145 Oberhausen

Online seit:
Einstellung zum: