Heilerziehungspfleger*in/Erzieher*in im Anerkennungsjahr in Krefeld gesucht

Wir suchen:

Die Lebenshilfe Krefeld sucht schnellstmöglich noch für einige unserer Wohnhäuser Auszubildende (Praktikant*innen im Anerkennungsjahr zum*zur Heilerziehungspfleger*in (HEP) oder Erzieher*in oder PIA für den Sommer 2020).

Über uns:

Die Lebenshilfe Krefeld e. V. ist eine von betroffenen Eltern gegründete Selbsthilfevereinigung, welche sich seit 1962 für die Belange von Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung im Stadtgebiet Krefeld einsetzt. Neben Wohn-, Betreuungs- und Beratungsangeboten für Menschen mit Behinderung bzw. deren Angehörige betreibt die Lebenshilfe Krefeld zwei integrative Kindertagesstätten und einen ambulanten Pflegedienst.

Unsere Wohnhäuser für geistig und körperlich behinderte Menschen bieten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit einer geistigen und/oder mehrfachen Behinderung mit besonderem sozialen Integrationsbedarf ein Zuhause, das ihren Bedürfnissen gerecht wird. Unsere Teams aus pädagogischen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Fachkräften unterstützen und begleiten die Bewohner*innen u.a. bei allen alltäglichen Dingen des Lebens, der Freizeit– und Urlaubsgestaltung und auch bei den nicht so alltäglichen Dingen des Lebens. Einige Bewohner*innen sind tagsüber in einer Werkstatt für Menschen mit geistiger Behinderung tätig, andere sind ganztags im Wohnhaus, und alle werden in den Nachmittagsstunden und am Wochenende von uns betreut. In den Nächten ist eine Nachtwache bzw. eine Nachtbereitschaft vor Ort.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und aktive Mitarbeit in den Gruppenteams
  • engagierte Mitgestaltung des Alltags und der Freizeitangebote der Bewohner*innen
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit geistiger und / oder mehrfacher Behinderung
  • Übernahme pflegerischer und hauswirtschaftlicher Tätigkeiten
  • einen partnerschaftlichen Umgang mit den Bewohner*innen, Angehörigen, rechtlichen Betreuern
  • Identifizierung mit den Zielen und dem Leitbild der Lebenshilfe Krefeld e. V.
  • soziale Kompetenzen, Toleranz, Flexibilität und Engagement
  • PKW-Führerschein

Wir bieten:

  • eine professionelle Anleitung und Begleitung durch unsere qualifizierten Mitarbeiter*innen
  • eine leistungsgerechte Entlohnung nach dem Vergütungssystem der Lebenshilfe Krefeld

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@lebenshilfe-krefeld.de

Oder an:

Lebenshilfe Krefeld e. V.
Frau Bitz
St.-Anton-Str. 71
47798 Krefeld

Kontakt:

Ihre Ansprechperson bei Fragen ist Frau Bitz (Personalverwaltung) Telefon 02151 36 33 88 25.

Weitere Informationen:

www.facebook.com/LebenshilfeKR

Oder unter:

www.lebenshilfe-krefeld.de

Online seit:
Einstellung zum: