Persönliche Assistenz (m/w/d) in Velbert und Heiligenhaus gesucht

Wir suchen:

Wir, Pro Mobil e. V., suchen ab sofort oder später eine Assistenzkraft / Begleitung (m/w/d) für die persönliche und berufliche Assistenz eines Dipl.-Pädagogen in Velbert und Heiligenhaus auf Teilzeit- oder Mini-Job-Basis.

Über uns:

Pro Mobil e. V. – Verein für Menschen mit Behinderung ist ein starker und kompetenter Dienstleister, der Menschen mit Behinderung als verlässlicher Partner zur Seite steht. Die UN-Behindertenrechtskonvention ist Basis und Maßstab für unsere Arbeit. Wir setzen uns in unserer täglichen Arbeit für die uneingeschränkte Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Leben in der Gesellschaft ein. Gleichheit, Wertschätzung und Verantwortung sind die Leitmotive für unser Handeln.
Wir leben und gestalten Inklusion!

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und Begleitung eines im Rollstuhl sitzenden Diplom Sozialpädagogen und Hilfe bei Handreichungen
  • Arbeitszeit individuell nach Absprache und Wunsch, Frühdienst ab 6.15 Uhr bzw. auch nur nachmittags oder auch mal vereinzelt am Wochenende
  • bei Bedarf Hilfe und Einsätze in den Kindergartengruppen, d. h. bei nicht benötigter Assistenz, betreuen Sie Kinder in einer Kindergartengruppe

Ihr Profil:

  • pädagogische Grundkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • auch Studenten anderer Fachrichtungen sind willkommen
  • Sie sind eine freundliche, verantwortungsbewusste und empathische Persönlichkeit (m/w/d)
  • unbedingte Voraussetzung: Kinderfreundlichkeit und Führerschein und die Unterstützung des Inklusionsgedankens

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem netten Team und in einem sicheren Umfeld
  • die Möglichkeit zu regelmäßigen und fachbezogenen Weiter- und Fortbildungen, angepasst an Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse
  • eine faire Bezahlung, nach Qualifikation und Erfahrung / Weiterbildung
  • die Einsatzorte sind Velbert und Heiligenhaus
  • Beschäftigung auf Wunsch Vollzeit, Teilzeit oder auf Mini-Job-Basis möglich

Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsnachweise) senden Sie bitte per E-Mail mit dem Betreff "Persönliche Assistenz eines Diplom-Sozialpädagogen in Velbert/Heiligenhaus".

Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich um ihre Bewerbung gebeten und bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Unser Auswahlprozess bewertet Ihre Bewerbung ausschließlich aufgrund ihrer fachlichen Qualifikation, unabhängig von Ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Behinderung, Ihrem Alter oder Geschlecht.

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@pro-mobil.org

Kontakt:

Pro Mobil e. V.
Frau Beate Reznitschek
Günther-Weisenborn-Str. 3
42549 Velbert

Telefon 02051 60 75 11

Weitere Informationen:

www.pmobil.de

Online seit:
Einstellung zum: