Erzieher*in / Heilerziehungspfleger*in in Remscheid gesucht

Wir suchen:

Als gemeinnütziger Verein der Behindertenhilfe betreibt die Lebenshilfe Remscheid zwei Kindertagesstätten, in denen behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam betreut und gefördert werden.
Die Lebenshilfe Remscheid sucht für seine Kindertagesstätte Fuchsweg ab sofort in Vollzeit / Teilzeit einen/eine Erzieher*in / Heilerziehungspfleger*in.

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Gestaltung des pädagogischen Tagesablaufs in einer Kindergruppe mit behinderten und nicht behinderten Kindern im Alter von 2-6 Jahren
  • Beobachtung und Dokumentation des kindlichen Verhaltens
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • aktives Einbringen in die Teamarbeit

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einschlägige Qualifikationen wie beispielsweise Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger*in mit Berufserfahrung in der Arbeit in einer Kindertagesstätte
  • Sie haben viel Spaß und Freude und eine pädagogische Handlungssicherheit im Umgang mit Kindern
  • die Bereitschaft, den Inklusionsgedanken in der pädagogischen Arbeit zu leben und umzusetzen
  • Sie verfügen über eine ausgepägte soziale Kompetenz, Empathie, Kreativität und Engagement

Wir bieten:

  • eine interessante und vielseitige Aufgabe
  • Vergütung in Anlehnung an den TVÖD inklusive ergänzender Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der privaten Altersvorsorge

Bewerbungen bitte (nur als pdf.Datei) an:

bewerbung@lebenshilfe-remscheid.de

Oder an:

Lebenshilfe e. V.
OV Remscheid
Thüringsberg 7+9
42897 Remscheid

Kontakt:

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Litz unter der Telefonnummer 02191 54 239 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen:

www.lebenshilfe-remscheid.de

Online seit:
Einstellung zum: