Personalsachbearber*in in Essen gesucht

Wir suchen:

Wir, das Integrationsmodell Ortsverein Essen e. V. sind Träger des Betreuten Wohnens und der Ambulanten Pflege für Menschen mit Handicap. Wir entwickeln und fördern alternative Wohn- und Unterstützungsmodelle für Menschen mit Behinderungen, um deren gesellschaftliche Teilhabe zu stärken. Derzeit begleiten wir rund 180 Menschen die in unseren Wohn- oder Hausgemeinschaften sowie im Paar- und Einzelwohnen leben. Unser Grundsatz für das von uns angebotene Wohnen mit Assistenz ist die Selbstbestimmung durch eine am persönlichen Hilfebedarf orientierte Unterstützung.

Zum 01. Januar 2020 suchen wir eine Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit mit 22 Stunden/Woche) in der Funktion als Personalsachbearbeitung.

Ihre Aufgaben:

  • Abwicklung von Ein- und Austritten
  • Erstellung von Arbeitsverträgen nach Mustervorlagen
  • Erfassung und Pflege von Personalstammdaten und Personalakten
  • Durchführung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen mit Hilfe unseres Abrechnungssystems
  • Abwicklung des Melde- und Bescheinigungswesens
  • selbstständige Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern, Versicherungen, Finanzbehörden
  • Mitarbeiterrelevante Statistiken erstellen (z.B. BEM)

Wir freuen uns auf Sie, wenn:

  • Sie Einfühlungsvermögen, selbstständiges Arbeiten und Organisationsfähigkeit zu Ihren Stärken zählen
  • Sie eine Ausbildung zum Personalkaufmann / zur Personalkauffrau und/oder eine Weiterbildung zum Personalfachkaufmann / zur Personalfachkauffrau vorweisen
  • Sie schon mehrjährige Erfahrung in der Personalverwaltung gesammelt haben
  • Sie fundierte Kenntnisse in allen Bereichen der Personalarbeit besitzen
  • Sie sich mit einschlägigen Abrechnungs- und Dienstplanprogrammen auskennen (möglichst Kidicap und Vivendi PEP) und der Umgang mit EDV, insbesondere MS-Office für sie ganz selbstverständlich ist
  • Sie gutes Fachwissen im Personalwesen, Steuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht mitbringen
  • Sie Interesse an der Weiterentwicklung der Personalverwaltung haben
  • Sie gerne Ansprechpartner/in für Mitarbeitenden in allen personalrelevanten Fragen sind

Wir bieten:

  • ein breites Spektrum der Personalsachbearbeitung in einem engagierten und kompetenten Team
  • ein kooperatives Betriebsklima
  • Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung
  • eine attraktive Vergütung angelehnt an die AVB des Paritätischen und eine Jahressonderzahlung
  • Urlaubsanspruch über den gesetzlichen Mindestvorgaben hinaus und die Möglichkeit Überstunden in Freizeit abzugelten
  • einen zusätzlichen freien Tag am Geburtstag
  • die Möglichkeit kostenfreie Gesundheitskurse zu belegen
  • den Bezug vergünstigter Firmentickets für den ÖPNV

Bewerbungen bitte an:

Bitte richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung per Post (bitte keine aufwendigen Bewerbungsmappen, da die Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden können) an:

Integrationsmodell Ortsverein Essen e. V.
Frau Christina Schlünder
Heinickestr. 44-48
45128 Essen

Oder an:

schluender@im-essen.de
Online seit:
Einstellung zum: