Mitarbeiter*in in Duisburg gesucht

Wir suchen:

Zur Unterstützung unserer Geschäftsstelle suchen wir eine*n Mitarbeiter*in für unsere strategische Kommunikation, einschließlich der Organisation unseres Gesundheitsmanagements und internen technischen Supports.

Über uns:

Die Psychiatrische Hilfsgemeinschaft Duisburg gGmbH engagiert sich seit 1980 für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Heute bieten wir vielfältige, individuelle und passgenaue Hilfen in allen Lebensbereichen. In unseren Einrichtungen an unterschiedlichen Standorten arbeiten knapp 100 Mitarbeiter*innen. Unser Ziel ist es, jedem Menschen mit seelischen Handicaps mit individuellen Hilfen eine selbstverständliche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen, die die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigt.



Bereiche in denen wir tätig sind:

  • zwei sozialpsychiatrische Zentren in Duisburg mit sozialräumlich wirkenden Kontakt- und Beratungsstellen für Menschen mit psychischen Problemen
  • ambulant betreutes Wohnen für mehr als 200 Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen
  • zwei Tagesstätten für psychisch behinderte Menschen
  • ein sozialpsychiatrisches Kompetenzzentrum Migration
  • ambulante Jugendhilfe, insbesondere für Familien mit einem psychisch erkranktem Elternteil
  • eine ergotherapeutische Praxis
  • Angebote der Integrierten Versorgung mit Krisendienst und Krisenbetten
  • Angebote der beruflichen (Wieder-) Eingliederung
  • Integrationsfachdienst Duisburg

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Pflege und Weiterentwicklung unserer internen Kommunikation
  • Sie gestalten den externen und internen Auftritt des Unternehmens in Rücksprache mit der Geschäftsführung
  • Sie sind das Bindeglied zwischen der extern beauftragten Systemadministration und unserem Unternehmen und unterstützen die Mitarbeiter bei internen technischen Problemen
  • Sie übernehmen die bereichsübergreifende organisatorische Aufgaben im Gesundheitsmanagement, der Koordination des Qualitätsmanagements und der Organisation interner Fortbildungen
  • als Inhaber dieser Stabsstelle sind Sie Mitglied der regelmäßig tagenden Leitungskonferenz der Psychiatrischen Hilfsgemeinschaft gGmbH und tragen somit aktiv zur weiteren Entwicklung der PHG bei
  • in Ihren Tätigkeiten sind Sie direkt der Geschäftsführung unterstellt
  • Erstellung und Redaktion von Texten und Publikationen wie Pressemitteilungen, Artikel, Newsletter, Vorlagen, Pflege der Website etc. nach Rücksprache mit der Geschäftsführung
  • Kooperation mit der extern beauftragten Systemadministration
  • Organisation interner Fortbildungsveranstaltungen
  • Organisation des internen Gesundheitsmanagements
  • Organisation von Informationsveranstaltungen und Workshops

Ihr Profil:

  • eine kaufmännische und/oder kommunikationsorientierte Ausbildung ist erforderlich, ein abgeschlossenes Studium in einem für diese Tätigkeit qualifizierenden Berufsbild optional
  • idealerweise verfügen Sie über fundierte berufliche Erfahrung im Bereich der Psychiatrie und der Unternehmenskommunikation
  • Excel und PowerPoint beherrschen Sie sicher, ebenso wie aktuelle Programme im Grafikdesign
  • Sie sind es gewohnt, ressourcen- und netzwerkorientiert zu denken und besitzen die Fähigkeit, Mitarbeiter*innen auch in Wandlungsprozessen zu begeistern
  • im Umgang mit Leistungsträgern, Kooperationspartnern und Mitarbeitern zeichnen Sie sich durch sicheres Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke aus
  • ein teamorientierter Managementstil wird von Ihnen bevorzugt und es gelingt Ihnen Eigenverantwortlichkeiten der Mitarbeiter*innen im Arbeitsalltag zu fördern
  • bei ihren Tätigkeiten zeichnen Sie sich durch eine hohe Belastbarkeit, sehr gute Organisationsfähigkeiten und Freude an interessanten Herausforderungen aus

Wir bieten:

  • ein dynamisches und flexibles Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeiten in einem wachsenden und zukunftsorientierten Unternehmen
  • innerhalb eines engagierten und motivierten Leitungsteams können Sie ihre eigenen Ideen einbringen und damit an der Weiterentwicklung der PHG mitwirken
  • externe und interne Fortbildungen, Supervision, kollegiale Unterstützung und die Möglichkeit zur beruflichen Weiterbildung sind selbstverständlich
  • Ihre Arbeitszeiten können familienfreundlich gestaltet werden
  • Parkplätze am Arbeitsort stehen zur Verfügung
  • eine Jahressonderzahlung und Mitarbeiterevents sind feste betriebliche Bestandteile
  • die Vergütung orientiert sich am TVÖD (entsprechend der unterschiedlichen Tätigkeitsfelder werden die Leistungen der PHG mit unterschiedlichsten Leistungsträgern abgerechnet)
  • die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Verlängerung ist erwünscht

Bewebungen bitte an:

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenz-Nr. 223/2019.

Psychiatrische Hilfsgemeinschaft
Duisburg gGmbH
Frau Birgit Richterich
Gehrstraße 54
47167 Duisburg

Weitere Informationen:

www.phg-du.de

Online seit:
Einstellung zum: