Teamleitung (m/w/d) für Wohngruppen in Velbert gesucht

Wir suchen:

Wir Pro Mobil e. V. suchen eine Teamleitung (m/w/d) für unsere Wohngruppen in Teilzeit oder Vollzeit in Velbert.

Über uns:

Pro Mobil e. V. – Verein für Menschen mit Behinderung wurde 1969 aus einer Elterninitiative heraus gegründet. Heute sind wir ein starker und kompetenter Dienstleister, der Menschen mit Behinderung als verlässlicher Partner zur Seite steht. Die UN- Behindertenrechtskonvention ist Basis und Maßstab für unsere Arbeit. Wir setzen uns in unserer täglichen Arbeit für die uneingeschränkte Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Leben in der Gesellschaft ein. Gleichheit, Wertschätzung und Verantwortung sind die Leitmotive für unser Handeln.
Wir leben und gestalten Inklusion!

Für unseren teilstationären Bereich:

Zu Pro Mobil e. V. gehört auch der Bereich Wohnverbund mit seinen Wohngruppen in Velbert und Wülfrath. Unsere Wohngemeinschaften bieten Lebensmittelpunkt und ein Zuhause in einer selbstbestimmten Wohnform für Menschen mit Behinderung. Wir bieten in unseren Wohngemeinschaften Freiraum für individuelle Lebensgestaltung mit umfassenden pädagogischen und pflegerischen Unterstützungsleistungen.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Dienstplänen und Hilfeplänen und Organisation von Dienstbesprechungen
  • Sie organisieren und koordinieren die Einsätze und verwalten die Urlaubsplanung der Mitarbeiter*innen in Ihrem Team
  • Sie fungieren als Ansprechpartner*in für unsere Kund*innen und ihren Familien und gewährleisten eine transparente Kommunikation
  • Sie beteiligen sich aktiv an der Weiterentwicklung von Konzepten und unterstützen die Umsetzung der Qualitätsziele der Abteilung
  • Überführung in ambulante Wohnformen
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben

Ihr Profil:

  • Sozialstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaften und Schichtverantwortung
  • sicheres Auftreten sowie eine strukturierte, organisierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • fundiertes Wissen im geltenden Sozialrecht (Eingliederungshilfe), dem Bundesteilhabegesetz, Pflegegesetze
  • uneingeschränkte Haltung zur Inklusion
  • Kenntnisse über die UN-Behindertenrechtskonvention

Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeiten
  • eigenverantwortliches, abwechslungsreiches, herausforderndes Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten und hoher Selbständigkeit
  • individuelle, regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • angenehme, offene und konstruktive Arbeitsatmosphäre im Geschäftsbereich und im Leitungsteam des Trägers

Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsnachweise) senden Sie bitte unter Angabe der Fundstelle und/oder Referenznummer.

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@pmobil.de

Weitersagen erlaubt:

Diese Stelle ist für Sie nicht interessant? Suchen Sie auf unserem Online-Stellenportal nach einer passenden Position. Wir freuen uns auch über eine Weiterleitung oder Empfehlung.

Online seit:
Einstellung zum: