Sozialpädagoge (m/w) / Sozialarbeiter*in am Niederrhein gesucht

Wir suchen:

Für eine landesgeförderte Maßnahme zur Unterstützung und Integration junger LSBTI* mit Fluchthintergrund durch Angebote der Jugendarbeit sowie durch interkulturelle und rassismuskritische Öffnung der bestehenden Angebote für junge LSBTI* suchen wir zusammen mit den together Jugendprojekten für die Standorte am Niederrhein (Krefeld, Kreis Kleve, Kreis Wesel) zum 15.09.2019 oder später einen/eine Sozialpädagogen (m/w) / Sozialarbeiter*in Teilzeit (20 Wochenstunden).

Über uns:

„gerne anders!“ sensibilisiert, bildet und berät Fachkräfte (m/w) und Träger*innen von Jugend(sozial)arbeit und Jugendhilfe zu Themen der sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Sozialer Arbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbar)
  • persönliche Affinität zur professionellen Arbeit mit den Zielgruppen sowie Kenntnisse zu deren spezifischen Lebenswelten vor dem Hintergrund von sexuellen / geschlechtlichen Vorurteilen sowie Rassismen
  • Feldkompetenz und möglichst Erfahrungen in (Offenen) Jugendarbeit
  • interkulturelle Kompetenz, vorzugsweise Kenntnisse bzw. Erfahrungen in den Themenfeldern Flucht / Asyl, Antirassimus und Empowerment sowie möglichst relevante Sprachkenntnisse (z.B. Englisch, Arabisch)
  • selbstständiges und strukturiertes Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit am Abend bzw. am Wochenende

Wir bieten:

  • einen facettenreichen Arbeitsplatz mit einem Stellenvolumen von 20 Wochenstunden und großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein kleines, engagiertes Team
  • kontinuierliche Fort- und Weiterbildung

Rahmenbedingungen der Anstellung:

  • die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD für den Sozial- und Erziehungsdienst Entgeltgruppe 11b
  • die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2019
  • eine Weiterbeschäftigung ist im Falle einer Weiterfinanzierung vorgesehen
  • zeitgleich wird beim SVLS e. V eine weitere Stelle im Umfang von 20 Wochenstunden in der Offenen Jugendarbeit ausgeschrieben; eine Bewerbung auf beide Stellen sowie die Zusammenlegung zu einer Vollzeitstelle ist gerne möglich

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@svls.de
Online seit:
Einstellung zum: