Pädagogische Mitarbeiterin beim Mädchenhaus in Bielefeld gesucht

Wir suchen:

Für unsere Fachstelle Gewaltprävention und Gewaltschutz für Mädchen und junge Frauen mit Behinderung/chronischer Erkrankung – Mädchen sicher inklusiv suchen wir zum 12.11.2019 eine

Pädagogische Mitarbeiterin (Disability-Studies, Rehabilitations-, Sozial-, Medienpädagogin oder vgl. Qualifikation) in Teilzeit (50% einer Vollzeitstelle)

als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich Februar 2021.

Ihr Profil:

  • eine mädchenparteiliche Grundhaltung
  • Erfahrungen in der Workshoparbeit
  • Kompetenz im Kontext Gewalt(-prävention) und Behinderung
  • Auseinandersetzung mit Diskriminierungsstrukturen
  • Beratungsqualifikation
  • Kenntnisse in Social Media

Ihre Aufgaben:

Durchführung von Präventions-Workshops sowie (Online-) Beratung im Kontext Gewaltprävention und Gewaltschutz von Mädchen und jungen Frauen, die mit einer Behinderung/chronischer Erkrankung leben, Netzwerkarbeit, Dokumentation u.v.m.

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, vielseitige Tätigkeit
  • ein professionelles, inklusives und humorvolles Team
  • rollstuhlgerechte Räumlichkeiten
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@maedchenhaus-bielefeld.de

Oder an:

Mädchenhaus Bielefeld e. V.
Mauerstraße 8
33602 Bielefeld

Weitere Informationen:

www.maedchenhaus-bielefeld.de

Online seit:
Einstellung zum: