Heilerziehungspflegerin in Köln Rondorf gesucht

Wir suchen:

zum 01. Mai 2020 für eine Wohngemeinschaft mit 9 Frauen und Männern mit Behinderung eine Heilerziehungspflegerin oder mit einer anderen vergleichbaren pflegerischen Ausbildung. Die Stelle ist vorerst befristet auf 1 Jahr und umfasst 19,5 Stunden/Woche im Schichtdienst.

Auf Grund der geschlechtsspezifischen Pflege unserer Bewohner*innen wünschen wir uns eine weibliche Fachkraft.

miteinander leben e. V.:

Seit 1965 setzt sich unser Verein für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen ein. In unseren inklusiven Einrichtungen im Kölner Süden ist es selbstverständlich, dass alle teilhaben können. Damit leisten wir einen Beitrag zur Verwirklichung einer inklusiven Gesellschaft, in der niemand aufgrund seiner Behinderung ausgeschlossen wird. Für diese wichtige Arbeit wurde miteinander leben e. V. 2015 mit dem 1. Inklusionspreis NRW ausgezeichnet.

Ihr Profil:

  • Qualifizierter Abschluss als Heilerziehungspflegerin
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Freude an der Begegnung mit Menschen mit Behinderung
  • Empathie
  • Unterstützung der Bewohner*innen auf dem Weg zu mehr Selbstbestimmung im Alltag

Wir bieten:

  • regelmäßiger Austausch in Teamsitzungen
  • Teilnahme an Supervisionen
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen
  • Fortbildungen
  • Einbeziehung ins Vereinsleben
  • Betriebsausflüge
  • Weihnachtsfest

Bewerbungen bitte an:

miteinander leben e. V.
Alte Kirchgasse 23
50999 Köln

Bitte legen sie ihrer Bewerbung einen frankierten Rückumschlag bei.

Oder (Betreff: Bewerbung HEP) an:

info@miteinander-leben.com

Weitere Informationen:

www.miteinander-leben.com

Online seit:
Einstellung zum: