Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in in Mülheim an der Ruhr gesucht

Wir suchen:

Der Kinderschutzbund Ortsverband Mülheim an der Ruhr e. V. sucht für seine Beratungsstelle gegen Vernachlässigung, Misshandlung und Missbrauch von Kindern eine*n engagierte*n Mitarbeiter*in für 20 Stunden/Woche (TV-L-Gruppe 10).

Über uns:

Die Beratungsstelle gegen Vernachlässigung, Misshandlung und Missbrauch von Kindern des Kinderschutzbundes in Mülheim an der Ruhr besteht seit 1990 und hat ihren Sitz in der Innenstadt. Unsere Kernkompetenz ist ein niedrigschwelliges Angebot für Menschen, die als Opfer betroffen oder auch Zeuge/Beobachter von Vernachlässigung oder von anderen Formen seelischer oder körperlicher Misshandlung von Kindern und Jugendlichen sind. Wir verstehen uns als Schnittstelle zwischen Kitas, Schulen, Ärzten, KSD sowie Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen. Als Berater(in) sind Sie Teil eines kleinen Teams aus einer zweiten Fachkraft mit einer halben Stelle sowie einer Verwaltungsfachkraft. Ihre Stelle ist vorläufig auf ein Jahr befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Fallbetreuung bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung und in allen anderen Beratungsanliegen, mit denen Familien unsere Anlaufstelle aufsuchen
  • Betreuung und Weiterentwicklung von Präventionsveranstaltungen und Fortbildungen im Themenspektrum Gewaltprävention und Kinderschutz
  • Netzwerkarbeit: Kooperation mit Schulen, Kinderärzten, dem Kommunalen Dienst und anderen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • wünschenswert wäre die gemeinsame Entwicklung von Angeboten, die besonders Jungen als Zielgruppe adressiert
  • optional zusätzliche Stunden Begleitung von Umgangskontakten nach § 1684 BGB
  • Beratung zu Schutzkonzepten gegen sexualisierte Gewalt an Schulen

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder in einer anderen psychologischen/pädagogischen Fachrichtung
  • Fachwissen im Kinderschutz – eine (begonnene) Ausbildung zur Kinderschutzfachkraft ist wünschenswert
  • beraterische Praxis: systemische Grundlagen o.ä.
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • persönliche Fertigkeiten wie ein selbständiger Arbeitsstil, Teamfähigkeit, kommunikative Fähigkeiten, Empathievermögen, Belastbarkeit

Bewerbungen bitte an:

Deutscher Kinderschutzbund e. V.
Ortsverband Mülheim an der Ruhr
Frau Neef
Schlossstr. 31
45468 Mülheim a. d. Ruhr


Oder an:

info@kinderschutzbund-mh.de
Online seit:
Einstellung zum: