Mitarbeiter*in für eine Wohngruppe in Wülfrath gesucht

Wir suchen:

Pro Mobil e. V. sucht eine*n Mitarbeiter*in für die Wohngruppe in Teilzeit oder Vollzeit in Wülfrath.

Über uns:

Pro Mobil e. V. - Verein für Menschen mit Behinderung ist ein starker und kompetenter Dienstleister, der Menschen mit Behinderung als verlässlicher Partner zur Seite steht. Die UN- Behindertenrechtskonvention ist Basis und Maßstab für unsere Arbeit. Wir setzen uns in unserer täglichen Arbeit für die uneingeschränkte Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Leben in der Gesellschaft ein. Gleichheit, Wertschätzung und Verantwortung sind die Leitmotive für unser Handeln.
Wir leben und gestalten Inklusion!

Ihre Aufgaben:

Die Leistungen reichen von der individuellen Unterstützung bis zur vollständigen Übernahme der grundpflegerischen Versorgung unserer Kund*innen, der Förderung der Alltagskompetenzen und der Sicherstellung zur Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellem Leben. Der Mensch steht bei uns im Vordergrund. Unsere Kund*innen sind ca. zwischen 20 und 62 Jahren alt.

Ihr Profil:

  • Sie sind Heilerziehungspfleger*in / Gesundheits- und Krankenpfleger*in / Erzieher/in / Krankenpflegehelfer*in / Pädagog*in
  • Sie besitzen pflegerische Kenntnisse (Grundpflege)
  • Sie haben eine uneingeschränkte Haltung zur Inklusion
  • Gewissenhaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein sind für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • Sie haben eine strukturierte, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise und eine empathische und dem Menschen zugewandte Grundhaltung

Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeiten und ein faires Gehalt
  • ein tolles Team und ein eigenverantwortliches, abwechslungsreiches, herausforderndes Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten und hoher Selbständigkeit
  • individuelle, regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsnachweise) senden Sie bitte per E-Mail mit dem Betreff: "Mitarbeit in Wohngruppe Wülfrath".

Wichtig: Bitte übernehmen Sie den genauen Betreff damit wir ihre Bewerbung zuordnen können.

Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich um ihre Bewerbung gebeten und bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
Unser Auswahlprozess bewertet Ihre Bewerbung ausschließlich aufgrund ihrer fachlichen Qualifikation, unabhängig von Ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Behinderung, Ihrem Alter oder Geschlecht.

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@pro-mobil.org

Kontakt:

Pro Mobil e. V.
Beate Reznitschek
Günther-Weisenborn-Str. 3
42549 Velbert

Telefon: 0205 60 75 66

Weitersagen erlaubt: Diese Stelle ist für Sie nicht interessant? Suchen Sie auf unserem Online-Stellenportal nach einer passenden Position. Wir freuen uns auch über eine Weiterleitung oder Empfehlung.

Online seit:
Einstellung zum: