Erzieher*in in Mülheim gesucht

Wir suchen:

Der Deutsche Kinderschutzbund in Mülheim/Ruhr sucht ab 01.01.2021 eine*n Erzieher*in, Kindertagespfleger*in oder studentische Kraft auf Minijob-Basis für die pädagogische Betreuung von Kindern im Alter von 3-6 Jahren.

Die Kinder besuchen unsere Integrationsgruppen von Montag bis Donnerstag am Vormittag in der Zeit von 9:00-12:00 Uhr und am Nachmittag von 12:15-15:15 Uhr in unseren Räumen in der Mülheimer Innenstadt. Die Gruppen setzen sich ausschließlich aus Kindern mit Migrationshintergrund zusammen. Sprachförderung steht daher im Vordergrund, aber auch das Vertrautwerden mit Gruppenregeln und Alltagsabläufen in Gemeinschaftseinrichtungen sind wichtige Ziele unseres niedrigschwelligen Angebotes.

Ihr Profil:

  • Sie sind ein*e ausgebildete*r Erzieher*in, qualifizierte*r Kindertagespfleger*in oder Student*in (mindestens im 5. Semester und haben die Studienanteile "Pädagogik der frühen Kindheit" bereits absolviert)
  • Sie schätzen die Arbeit in einem sehr engagierten Team
  • Sie möchten zwei- bis dreimal pro Woche ein dreistündiges Betreuungsprogramm übernehmen

Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen beim DKSB, Ortsverband Mülheim an der Ruhr.

Bewerbungen bitte an:

info@kinderschutzbund-mh.de

Kontakt:

DKSB
Ortsverband Mülheim an der Ruhr
Schlossstraße 31,
45468 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208 47 84 51

Online seit:
Einstellung zum: