Kita-Koordinator*in in Duisburg gesucht

Wir suchen:

Die ISS-Mehrsprachige Kita Ruhr gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Kita-Koordinator*in für unsere Weltkinder Kitas in Duisburg.

Gesucht wird eine engagierte Kita-Koordination, die über fachliche und mehrjährige praktische Erfahrungen als Fachberatung von Kindertagesstätten sowie im Auf- und Ausbau von Kindertagesstätten verfügt.

Ihre Aufgaben:

  • Bindeglied zwischen Trägermanagement, Trägerverantwortlichen vor Ort und den Weltkinder Kitas
  • Beratung und Unterstützung der Kitaleitungen und Teams zu pädagogischen, gesetzlichen und rechtlichen Fragestellungen
  • Begleitung der Leitungen und Teams bei der Einarbeitung und beim Auf- und Ausbau neuer Weltkinder Kitas
  • Unterstützung der Kitaleitungen bei der Personal- und Teamentwicklung
  • Sicherstellung der Vernetzung der Weltkinder Kitas und des fachlichen Austausches in der jeweiligen Region
  • Zusammenarbeit, Korrespondenz mit/Antragswesen beim Landschaftsverband Rheinland und den örtlichen Fachberatungen
  • Ansprechperson für das Verwaltungs-, Personal- und Finanzmanagement
  • verantwortliche Person für neue Bauvorhaben inkl. Antragswesen, Überwachung von Fristen und Bewilligungsbescheiden bis zur Inaussichtstellung einer Betriebserlaubnis
  • Kontrolle/Überwachung von Neuaufnahmen, Vormerklisten, Abschluss von Betreuungsverträgen
  • Einhaltung von Fristen und Meldepflichten
  • Erstellen und Pflege von Statistiken
  • Budgetüberwachung
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen Institutionen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Außenvertretung

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, Sozial- oder Frühpädagogik, Erziehungswissenschaften
  • einen hohen Grad an beruflicher Organisation
  • Kooperations- und Entscheidungsfähigkeit
  • überdurchschnittliche Serviceorientierung
  • ein hohes Maß an Auffassungsgabe, Ausdrucksfähigkeit und Ergebnisorientierung

Wir bieten:

  • gutes Betriebsklima
  • ein Team, das für Herausforderungen und Neuerungen offen ist und sich stetig weiterentwickelt
  • Einbindung in Entwicklungs- und Entscheidungsprozesse
  • Aufstiegsmöglichkeiten in einem stetig wachsenden Unternehmen
  • Supervision, Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote
  • die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD
  • die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden. Dienstort ist Duisburg

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte möglichst in elektronischer Form sowie mit einer maximalen Größe von 8 MB.

Bewerbungen bitte an:

bewerbung@iss-netzwerk.de

Oder an:

ISS-Mehrsprachige
Kita Ruhr gGmbH
Parallelstr. 1
47166 Duisburg

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir per Post eingesandte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können.

Online seit:
Einstellung zum: